Xmas-Mousse auf gestockter Mandelsahne und Mandarinengelee
Portionen
10Portionen
Portionen
10Portionen
Zutaten
  • 600ml Mandarinenpüree
  • 90g Zucker
  • 8g Blattgelatine
  • 350ml Debic Panna Cotta
  • 350g Vollmilchjoghurt3,5 % Fett
  • 350g rohe Mandelpaste
  • 100g Mandeln
  • 2g Salz
  • 500ml Debic Mousse au Chocolat
Anleitungen
  1. für das Mandarinengelee 600 ml Mandarinenpüree mit 40 g Zucker mischen und auf 50°C erhitzen.
  2. Danach die eingeweichte Blattgelatine zugeben und auf Zimmertemperatur abkühlen.
  3. Die gestockte Mandelsahne entsteht, indem man 350 ml Debic Panna Cotta schmelzen lässt und Vollmilchjoghurt sowie rohe Mandelpaste zugibt. Alles gut vermischen und in den Kühlschrank stellen.
  4. Mandeln in einer Pfanne anrösten, Salz dazugeben und mit 50 g Zucker karamellisieren.
  5. Für die Schokoladenmousse Debic Mousse au Chocolat in der Küchenmaschine 6-7 Min. luftig aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Danach in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  6. Zum Anrichten 10 kleine Gläser leicht schräg auf eine Eierpalette stellen, mit der Mandelcreme befüllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Dann in den Gefrierschrank stellen, damit die Masse schneller stockt.
  7. Wenn der Inhalt fest ist, das Mandarinengelee auf die 10 Gläser verteilen.
  8. Die Mousse ebenfalls gleichmäßig dank Spritzbeutel mit integrierter Tülle schnell und kunstvoll dressieren.
  9. Alles noch einmal im Kühlschrank für ca. 2 Std. durchkühlen.
  10. Zum Schluss das geschichtete Dessert mit den Karamellmandeln und den Spalten einer Mandarine garnieren.