x
Dessert

Spargelparfait mit Himbeersorbet

Quelle:
Rezept drucken
Spargelparfait mit Himbeersorbet
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Himbeersorbet
Menüart Dessert
Portionen
Zutaten
Himbeersorbet
Anleitungen
Spargelparfait
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Zucker, Butter, Speisestärke und den Whisky unter ständigem Rühren einmal aufkochen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Die Sahne dazugeben und die Creme leicht abkühlen lassen.
  2. Den Spargel in Stücke schneiden und in einen Pacossier®-Becher geben. Mit der gekochten Creme auffüllen und bei -22°C für mindestens 24h tiefgefrieren. Anschließend viermal Pacossieren® und in eine Parfait-Form füllen. Nochmals für mind. 2 bis 3 Std. einfrieren. Anschließend mit Schokolade und gehackten Nüssen überziehen.
  3. Durch das Pacossieren® produzieren wir ein kristallfreies Parfait mit wenig Zucker und sehr feinem Geschmack.
Hombeersorbet
  1. Die Himbeeren mit Puderzucker und Cointreau in einen Pacossier®-Becher füllen und leicht zerdrücken, so dass keine Hohlräume mehr vorhanden sind. Anschließend glattstreichen und bei -22°C für mindestens 24h tiefgefrieren. Bei Bedarf portions-weise Pacossieren®.
Florian Harbeck
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend