x
Cocktail

Roomers Bar Munich: Clover Club Deluxe

Quelle:

In der Roomers Bar in München rückt Japan ein kleines bisschen näher. Bar-Manager Johannes Möhring und sein Team setzen auf asiatische Spezialitäten. “Unser Signature Drink? Die ganze Karte”, lacht der 31-Jährige. Die 18 Drinks in der Bar im Roomers Hotel Munich sind allesamt Eigenkreationen, zwei davon alkoholfrei. Dabei greift die Hälfte der Drinks das Thema Japan auf, angelehnt an das Restaurant Izakaya, in dem moderne asiatische Küche aufgetischt wird. Auch die Cocktails sind fantasievolle Interpretationen, die ein internationales Klientel ansprechen. Das Besondere: Jeder Drink enthält mindestens eine hausgemachte Zutat. Auch der japanische Klassiker Sake findet sich in einigen Drinks. Was „Big in Japan“ ist, funktioniert auch in Bayern. Auffälligstes Merkmal in der Bar sind neben dem 360-Grad-Tresen übrigens die 72 Einmachgläser. Was sich darin befindet, lest ihr in der aktuellen TRINKtime.

Renzo Wellinger
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend