x
Fleischgericht

Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel und Kräuter-Hollandaise

Quelle: Ort:

Das Duroc-Schwein stammt aus den USA. Wegen ihres hohen Fettgehalts kommt die Rasse in der klassischen industriellen Schweinezucht kaum vor. Die Tiere werden überwiegend auf kleineren Höfen gehalten, die Fleisch in guter Qualität produzieren möchten.  Dr. Oetker reicht zum Kotelett vom Duroc-Schwein gebratenen Spargel. Verfeinert wird das Gericht mit Kräuter-Hollandaise.

Rezept drucken
Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel und Kräuterhollandaise
Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel an Kräuterhollandaise
Menüart Hauptmenü
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1,8 kg Schweinekoteletts vom Duroc-Schwein 10 St. à ca. 180 g mit Knochen
  • 30 g Würzmischung universal Küchengold 1-39-205972
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1,6 kg Kartoffeln Drillinge
  • 30 g Würzmischung für Pommes / Kartoffelprodukte 1-39-259036
  • 2 kg weißer Spargel geschält
  • 20 g Salz
  • 20 g Zucker
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 30 g Bratnjus Royal, pastös 1-39-205975
  • 300 ml Wasser
  • 145 g Sauce Hollandaise Royal, Granulat 1-39-250064
  • 800 ml Wasser
  • 160 g Frankfurter Kräutermischung
  • 40 g Pflanzenöl
  • Sauce Hollandaise Royal, Granulat
  • 800 ml Wasser
  • 160 g Frankfurter Kräutermischung
  • 40 g Pflanzenöl
Menüart Hauptmenü
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1,8 kg Schweinekoteletts vom Duroc-Schwein 10 St. à ca. 180 g mit Knochen
  • 30 g Würzmischung universal Küchengold 1-39-205972
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1,6 kg Kartoffeln Drillinge
  • 30 g Würzmischung für Pommes / Kartoffelprodukte 1-39-259036
  • 2 kg weißer Spargel geschält
  • 20 g Salz
  • 20 g Zucker
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 30 g Bratnjus Royal, pastös 1-39-205975
  • 300 ml Wasser
  • 145 g Sauce Hollandaise Royal, Granulat 1-39-250064
  • 800 ml Wasser
  • 160 g Frankfurter Kräutermischung
  • 40 g Pflanzenöl
  • Sauce Hollandaise Royal, Granulat
  • 800 ml Wasser
  • 160 g Frankfurter Kräutermischung
  • 40 g Pflanzenöl
Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel an Kräuterhollandaise
Anleitungen
  1. Die Schweinekoteletts mit dem Küchengold würzen und im Pflanzenöl scharf anbraten. Anschließend bei 160 °C für ca. 12 Minuten im Konvektomaten fertig garen und anschließend ruhen lassen.
  2. Währenddessen die Drillinge vierteln, mit der Würzmischung für Pommes bestreuen und auch bei 160 °C für ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.
  3. Zeitgleich die Spargelstangen salzen, zuckern und im Pflanzenöl für ca. 10 Minuten braten, bis sie gar sind.
  4. Nun die Jus mit dem Wasser nach Anleitung zubereiten.
  5. Danach die Sauce Hollandaise mit Wasser nach Anleitung zubereiten. Die Kräutermischung mit Pflanzenöl verrühren und unter die Hollandaise geben.
  6. Zum Schluss alle Komponenten auf den Tellern anrichten und servieren.
Nina Schinharl
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend