x
Dessert

Fraîche auf knusprigem Keksboden

Quelle: Ort:

Die Culinary Advisors von Debic haben sich für Küchenprofis eine neue Dessert-Komposition einfallen lassen: Eine cremig-fruchtige Fraîche, die Gäste sowohl geschmacklich als auch optisch überzeugt.

Bei der Zubereitung der Süßspeise kommen die Dessert-Basis Panna Cotta und die Debic Schlagsahne 32 % zum Einsatz. Beide Produkte punkten mit ihrem frischen Geschmack und der hohen Qualität. Die Panna Cotta schmeckt zudem wie hausgemacht und ist in nur vier Schritten servierfähig. Auf dieser Grundlage entsteht ein gelingsicheres Dessert, das sich gut vorbereiten lässt und sich daher für große Dessert-Buffets eignet.

Quelle: Debic

Rezept drucken
Sommerliche Fraîche auf knusprigem Keksboden
Debic Fraîche
Menüart Dessert
Portionen
Portionen
Zutaten
Keksboden
  • 1 Kg weiße Schokolade
  • 320 g Puffreis
  • 700 g grobe Kekskrümel
Orangen-Mango-Karamell
  • 20 g Blattgelatine
  • 600 g Zucker
  • 400 g Glukose
  • 600 ml Debic Sahne 32 %
  • 600 g Orangenpüree
  • 200 g Mangopüree
  • 1 Blech Biskuit (60 x 40 cm)
Panna Cotta-Frischkäse-Mousse
  • 10 Blatt Gelatine
  • 1 l Debic Panna Cotta
  • 720 g Quark
  • 900 ml Debic Sahne 32 %
Menüart Dessert
Portionen
Portionen
Zutaten
Keksboden
  • 1 Kg weiße Schokolade
  • 320 g Puffreis
  • 700 g grobe Kekskrümel
Orangen-Mango-Karamell
  • 20 g Blattgelatine
  • 600 g Zucker
  • 400 g Glukose
  • 600 ml Debic Sahne 32 %
  • 600 g Orangenpüree
  • 200 g Mangopüree
  • 1 Blech Biskuit (60 x 40 cm)
Panna Cotta-Frischkäse-Mousse
  • 10 Blatt Gelatine
  • 1 l Debic Panna Cotta
  • 720 g Quark
  • 900 ml Debic Sahne 32 %
Debic Fraîche
Anleitungen
  1. Weiße Schokolade schmelzen und mit Puffreis und Kekskrümeln vermischen. In eine Blechform (60x40 cm) geben und gut festdrücken.
  2. Orangen-Mango-Karamell Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und Glukose karamellisieren und mit Debic Sahne 32 % ablöschen. Köcheln lassen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Fruchtpürees und eingeweichte Gelatine hinzufügen und gut mischen. 200 Gramm für die Garnitur beiseite stellen. Das restliche Karamell über einen Biskuitboden gießen und in den Gefrierschrank stellen.
  3. Panna Cotta-Frischkäse-Mousse Die Blattgelatine in kaltem Wasser einweichen. Debic Panna Cotta auf 60 °C erwärmen, Gelatine hinzufügen und gut verrühren. Debic fettarmer Quark hinzufügen und auf 35 °C abkühlen lassen. Dann die leicht geschlagene Debic Sahne 32 % unterziehen. Auf der gefrorenen Biskuit-Karamell-Schicht verstreichen und wieder in den Gefrierschrank stellen.
Sina Fürch
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend