x
Vegetarisch

Erdbeer-Spargel-Burrito

Quelle: Ort:

Ein Burrito,  zu deutsch „Eselchen“, besteht traditionell aus einer Weizentortilla, die mit Hackfleisch, Bohnen, Reis, Tomaten, Avocado und Käse gefüllt ist. Nestlé hat das mexikanische Gericht direkt nach Schrobenhausen getragen. Entstanden ist ein vegetarischer Burrito, in dem sich Gemüse und Früchte auf frühsommerliche Art treffen.

Rezept drucken
Erdbeer-Spargel-Burrito
Erdbeer-Spargel-Burrito von Nestlé
Menüart Main Dish
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 600 g Tortilla aus Weizenmehl
  • 400 g Mayonnaise Thomy Delikatess
  • 400 g Thai Sweet Chili Sauce Maggi
  • 200 g Romanaherzen
  • 300 g weißer Spargel längs geviertelt
  • 300 g grüner Spargel längs geviertelt
  • 300 g Erdbeeren in Würfeln
  • 100 ml Mango Fruchtsaft
  • 2,5 g Professional Profi Binder Nestlé
  • 500 g Mango in Würfeln
Menüart Main Dish
Portionen
Portionen
Zutaten
  • 600 g Tortilla aus Weizenmehl
  • 400 g Mayonnaise Thomy Delikatess
  • 400 g Thai Sweet Chili Sauce Maggi
  • 200 g Romanaherzen
  • 300 g weißer Spargel längs geviertelt
  • 300 g grüner Spargel längs geviertelt
  • 300 g Erdbeeren in Würfeln
  • 100 ml Mango Fruchtsaft
  • 2,5 g Professional Profi Binder Nestlé
  • 500 g Mango in Würfeln
Erdbeer-Spargel-Burrito von Nestlé
Anleitungen
  1. Die Tortilla mit Mayonnaise und Thai Sweet Chili Sauce bestreichen und anschließend mit Salatblättern, weißem und grünem Spargel sowie den Erdbeeren belegen. Die Tortilla rollen und schräg anschneiden.
  2. Für das Mango-Chutney den Mangosaft aufkochen und Nestlé Professional Profi Binder einrühren bis dieser sich aufgelöst hat. Die Masse auskühlen lassen und die Mangowürfel unterheben.
  3. Die geschnittenen Burritos auf dem Chutney anrichten und servieren.
Rezept Hinweise

Die Erdbeeren können nach Belieben auch durch Mango ersetzt werden.

Nina Schinharl
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend