x
Ergänzende bzw. komplementäre Beiträge zu unserem Nachhaltigkeitsspecial in der Printversion gibt es auch in einem Onlinespecial – hier der Überblick zu #spürbargrün 2022.

Onlinespecial 2022 #spürbargrün

Datum: 06.07.2022Quelle: B&L MedienGesellschaft | Bild: Colourbox.de | Ort: München

#spürbargrün 2022: Unsere Fachmagazine 24 Stunden Gastlichkeit, GVMANAGER, first class und Schulverpflegung sind erneut als Sonderausgabe #spürbargrün erschienen. Nach dem Debüt in 2020 widmen wir uns in diesem Jahr erneut in einem #spürbargrün-Special der Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt.

#spürbargrün 2022

Übersichtliche Checklisten zum Download, Details zur Vertiefung einzelner Beiträge und komplementäre Themen, die keinen Platz in der Printausgabe gefunden haben, haben wir hier zusammengestellt.

Tipps und Maßnahmen

So geht nachhaltige Gastronomie

Für Inspirationen, wie ein nachhaltigeres Handeln in Gastronomie und Hotellerie, gelingen kann, haben wir Best Practices und Tipps mittels verschiedenen Beiträgen zusammengestellt – und je nach Branche sortiert.

Grünes Wissen für Gastronomen

24 Stunden Gastlichkeit-Autor Balázs Tarsoly gibt Gastronomen in seinen Beiträgen Ratschläge hin zu mehr Nachhaltigkeit im Betrieb. Eine Übersicht: von Auswirkungen des Bio-Booms auf den Außer-Haus-Markt über Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung bis hin zum Umdenken durch die Corona-Krise.

Die nachhaltige Profiküche: Checklisten

Die wichtigsten Stellschrauben für die nachhaltige Profiküche haben wir thematisch übersichtlich gegliedert – die Checklisten stehen als Download zur Verfügung.

Einblicke in die Praxis

„Bei mir bleibt fast nie etwas übrig.“

Bei der Erziehung von Kindern wird zunehmend Wert auf gesunde und nachhaltige Ernährung gelegt. Küchenleiter Ottmar Pohl-Hoffbauer erzählt, wie er das in der Kita Mahalo umsetzt.

Seven Swans: radikal, regional, vegan

Eine vegane Sterneküche, die auf Selbstversorgung und Labortechnik setzt? Und obendrein auf Gewürze verzichtet? Das Seven Swans in Frankfurt am Main macht es vor. Das kleine Team besteht aus vier Mitarbeitern unter der Leitung von Ricky Saward, der die Küche, das Lokal und Geschäftliches leitet. Seit 2021 ist er Miteigentümer und teilt sich mit Christian Velthuizen die Geschäftsführung.

Klimafreundliche Nachbarn

Ein Netzwerk aufbauen, das klimafreundliche und nachhaltige Schulverpflegung europaweit verbreitet – das ist das Ziel des CLIKIS-Network. Partner aus Polen, Kroatien und Estland gehören ebenso dazu wie solche aus Deutschland, die bereits im Vorgängerprojekt KEEKS Maßnahmen erarbeiten konnten. Im Interview gibt Projektleiter Malte Schmidthals einen Einblick dazu, welche Maßnahmen in Schulküchen die größten Einsparpotenziale bergen und wie das Projekt weitergeht.

Food

Wie nachhaltig ist Vertical Farming?

Immer mehr Unternehmen setzen auf Vertical Farming – also auf den Anbau von zum Beispiel Kräutern, Tomaten oder Salat in kontrollierter Umgebung. Dabei werden die Sorten in Innenräumen übereinander in mehreren Stockwerken gepflanzt. Die Systeme versprechen besonders nachhaltig zu sein. Inwiefern stimmt das? Prof. Dr. Heike Mempel weiß mehr dazu.

Ethischer Fleischkonsum – sechsteilige Reihe

Die sechsteilige Reihe beschäftigt sich mit den Herausforderungen des nachhaltigen, ethischen Fleischkonsums. „Ist kein Fleisch auch (k)eine Lösung?“ – ist die Frage, der sich die Branchenexperten dabei stellen. Als Interviewpartner dabei sind:

Lebensmittelwertschätzung

Lebensmittelspende: Was gilt es zu beachten?

Damit übrig gebliebene Speisen nicht in der Tonne landen, können Gastronomen diese spenden. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen es beim Spenden von Lebensmitteln zu beachten gilt, berichtet Wolfgang Kulow, Dezernatsleiter, Dezernat 54 Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Regierungspräsidium Gießen, im Interview.

Abfallmessen ist angesagt

GV-Betriebe, Gastronomen und Hoteliers können eine Beteiligungserklärung unterzeichnen und damit einen Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung leisten. Wie geht’s? Inklusive Stimmen zur Beteiligungserklärung: Warum haben Betriebe wie L&D oder die Compass Group diese unterzeichnet?

Aus- und Weiterbildung

Umschulung pro Umwelt

Tagungshotel, Eventlocation, Cateringbetrieb und Bildungsstätte für Gastronomieberufe – das Umweltbildungszentrum Berlin (UBB) vereint all dies unter einem Dach. Es macht Neu- und Quereinsteiger u. a. mit der Zusatzqualifikation Nachhaltig Bio fit für die Gastronomie von morgen.

Grünes Know-how

Ab dem 1. August 2022 heißt es: „Vieles neu“ – wenn es um die Ausbildung junger Menschen als Koch/Köchin geht. Im Interview erklärt Heiko Becker, Regionalleiter Berlin-Brandenburg bei L&D und Ausbildungsexperte des Verbands der Köche Deutschlands e.V. (VKD), welche Veränderungen die Neuordnung in puncto vegetarisch-vegane Kochausbildung mit sich bringt und warum der Einzug nachhaltiger Aspekte in die Ausbildung längst überfällig war.

Gästekommunikation

5 Tipps für Veggie-Speisekarten

Immer mehr Menschen in Deutschland reduzieren ihren Fleischkonsum oder verzichten ganz auf Fleisch und tierische Lebensmittel. Mit einer geschickten Gestaltung der Speisekarte können sie zur gesunden und klimafreundlichen Wahl bewegt und so der Absatz vegetarisch-veganer Speisen gesteigert werden.

Personalmanagement

Mitarbeiter psychisch gesund halten

Zeitdruck, über- oder unterfordernde Arbeitsbeanspruchung, ungelöste Konflikte und finanzielle Ängste – all das belastet viele Arbeitnehmer derzeit. Und dann kommt oben drauf die Corona-Pandemie, die die ganze Situation noch verschärft. Doch wie hält der Arbeitgeber seine Mitarbeiter bei all dem psychisch fit?

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

So bleiben die Kosten unter Kontrolle In der mehrteiligen Serie Kosten unter Kontrolle gibt unser Autor Sebastian Heuser in unseren Printmagazinen Tipps rund um Themen wie Liquidität, Retu...
Unser Nachhaltigkeitsspecial 2022 #spürbargrün Unser Planet braucht dringend eine Pause vom menschlichen Konsumverhalten, wie wir es bisher kannten. Diese „neue“ Achtsamkeit brachte nicht nur das E...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend