x

Messetrends – Fun Food und Convenienceprodukte weiter auf dem Vormarsch

Hamburg. In Deutschland entwickelt sich zum einen eine neue Kaffeehaus-Kultur, andererseits ist Fun Food weiter auf dem Vormarsch und präsentiert sich mit immer anderen exotischen Kreationen.

Die Suppe erlebt in deutschen Restaurants eine unerwartete Renaissance, Bierbrauer zielen mit neuen Spezialitäten auf die junge Kundschaft, und Weintrinken ist in Deutschland wieder absolut “in”. Das sind nur einige der wichtigsten Gastro-Trends
der Saison, wie sie sich auf der INTERNORGA 2000 vom 17. bis 22. März auf dem Hamburger Messegelände zeigen. Zu den Gewinnern gehören zweifelsfrei die Anbieter von Convenience Food, die inzwischen weit über Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung hinaus in die klassische Gastronomie vorgedrungen sind.

Großküchentechnik – ein Schwerpunkt der INTERNORGA 2000

Hamburg. Hightech breitet sich auch in der Gastronomie immer mehr aus. Vor allem in der professionellen Küche rückt die Elektronik weiter vor, nehmen immer mehr intelligente Chips dem Koch und seinen Helfern einen Teil der Arbeit ab. Auf der INTERNORGA 2000, der 74. Internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien, vom 17. bis 22. März auf dem Hamburger Messegelände wird die jüngste Generation an Küchentechnik präsentiert.

Send this to friend