x
Mischa Palmers mit zwei Fotografien

Kunstpremiere im Hotel Sepp

Datum: 11.11.2019Quelle: Hotel Sepp | Ort: Maria Alm

Eine Vernissage am 30. November läutet im Hotel Sepp in Maria Alm geplante künstlerische Anlässe jeglicher Couleur ein. Diese werden in der Reihe The exSEPPtional Art Experience stattfinden.

Als Auftakt inszeniert der Foto-Artist Mischa Palmers zehn seiner Werke auf dem extravagant ausgebauten Dachboden des Hotels. Seine Ausstellung “Snow Mountains” zeigt alpine Fotografien. Es handelt sich hierbei um eine limitierte Serie von handsignierten Exemplaren, die während der Ausstellungszeit im Hotel Sepp erworben werden können. Mischa Palmers bewegt sich in den Bergen zu jeder Jahreszeit. Im Winter ist er im ganzen Alpenraum unterwegs auf der Suche nach unberührten Tiefschnee-Hängen. “Nicht die buntstrahlenden Sonnentage sind es, die mich faszinieren. Es ist das magische, fast schon mystische Licht von bewölkten oder nebligen Tagen”, erklärt der Künstler. Anlässlich der Vernissage gibt Mischa Palmers zudem eine kurze Einführung in seine Kunst. Im Anschluss daran bereitet der Küchenchef vom Hotel Sepp an der Live Cooking Station eine exklusive kulinarische à-la-Carte Auswahl zu.

Alpine Extravaganz

Das alpine Boutique Hotel Sepp hat im September 2018 in Maria Alm in der österreichischen Hochkönig-Region eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von 6,5 Millionen Euro hat Hotelier und Hobby-Architekt Josef „Sepp“ Schwaiger ein architektonisches Juwel mit einem extravaganten Hotelkonzept geschaffen. Design-Raffinessen wie eine Airstream-Sauna auf dem Dach, ein Infinity Pool mit Thermalwasser, ein Atrium mit 100-jährigem Baum inmitten des Hotels, eine Meindl-Leder-Lounge und handgefertigte Hutschn-Schaukeln auf den Balkonen geben dem Haus eine einzigartige Note. Das Motto „gemeinsam mittendrin“ bestimmt das Lebensgefühl im Hotel Sepp, das für Gäste ab 21 Jahren konzipiert ist. Sport, Micro-Events und Motto-Weekends bringen die Menschen hier zusammen. Gleichzeitig gibt es genug Raum im Haus mit Lieblingsplätzen für individuelle Rückzugsmomente. 40 Zimmer in fünf Kategorien überraschen je nach Zimmertyp mit Details wie integrierter Kino-Leinwand, Plattenspieler, freistehender Badewanne, eigenem Stauraum für Bikes im Sommer sowie Ski und Snowboards im Winter, Schaukeln auf dem Balkon oder Vollverglasung und Panoramablick in die Berge. Das neue Hotel Sepp ist neben dem Hotel Eder das zweite Haus der Marke Eder in Maria Alm.

Nina Schinharl / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sepp feiert ersten Geburtstag Der September 2019 steht in Maria Alm ganz im Zeichen des ersten Geburtstags des Hotel Sepp. Zu den Gratulanten zählen u. a. Star-Winzer Leo Hillinger...
Leo Hillinger zu Gast im Hotel Sepp Das alpine Boutique-Hotel Sepp eröffnet im September 2018. Zum Start des neuen Adult-only-Hotels wartet das Haus mit einem besonderen Event auf. Vom 1...
Ein Roboter auf der Alm Das Resort Übergossene Alm in den österreichischen Alpen hat einen neuen Mitarbeiter. Allerdings nicht aus Fleisch und Blut. Pepper ist ein humanoider...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend