x
Die GV-Manager des Jahres 2019

GV-Manager des Jahres 2019: Die Gewinner

Datum: 11.10.2019Quelle: Inhalt: GVMANAGER | Fotos: Aktas Ort: München/Fürstenfeldbruck

Bereits zum elften Mal fand die Auszeichnung der GV-Manager des Jahres 2019 in Fürstenfeldbruck statt, die in diesem Jahr vier Gewinner und eine Gewinnerin hervorbrachte. „Aller guten Dinge sind 3 – und genau drei Zahlen sind Anlass unserer heutigen Feier“, leitete Claudia Kirchner, Chefredakteurin des GVMANAGER, in die Veranstaltung zur 100-Jahr-Feier ein: 70 Jahre GVMANAGER, 20 Jahre S&F-Gruppe und 10 Jahre GV-Manager des Jahres ergeben in Summe 100 Jahre Branchenwissen, Branchenpartnerschaft und Branchenbegleitung.

Ob Budget und Wareneinsatz, BKT oder Deckungsbeitrag, Subventionen und Investitionen bis hin zum Gewinn – Zahlen spielen in der GV-Branche eine große Rolle, die ein guter GV-Manager im Griff haben muss. „Doch mindestens genauso viel Wert sollte man dem Faktor Menschlichkeit beimessen, gerade in Zeiten, in denen gutes Personal das neue Gold ist. Ein Gegengewicht zu unserem zahlengetriebenen Markt zu setzen, war daher vor zehn Jahren das Ziel der damaligen Chefredakteurin Annemarie Heinrichsdobler als sie die Auszeichnung GV-Manager des Jahres begründete“, berichtete Claudia Kirchner. „Wir wollten die Menschen und Macher hinter erfolgreichen Konzepten würdigen.“

GV-Manager des Jahres 2019

Auch in diesem Jahr hat sich die Jury die Entscheidung nicht leicht gemacht. „Die Bewertung war keine schnelle Nummer, schließlich lassen sich Soft Skills wesentlich schwieriger in ein Ranking bringen als reine Zahlen“, erklärte Claudia Kirchner. Die Jury-Entscheidungen waren häufig ganz enge Kopf-an-Kopf-Rennen, sodass die Kommastellen oftmals die Wahl entschieden.

In zehn Jahren konnte die Redaktion insgesamt 38 tolle GV-Manager und GV-Managerinnen auszeichnen und weitere fast 80 Nominierte, die keinen 0815-Job machen, sondern tagtäglich als Menschen wie auch als wirtschaftlich denkende Führungskräfte Herausragendes leisten.

Die Preisträger

In diesem Jahr durften sich die folgenden GV-Manager über die Auszeichnung mit dem „Branchenoscar“ freuen:

  • Kategorie Betriebsgastronomie: Martin Straubinger, Leiter der Gastronomie, BMW Group, München
  • Kategorie Care (Zentralküche): Lothar Stützle, Leiter der Neuland-Küche, Die Zieglerschen, Wilhelmsdorf
  • Kategorie Care (Patientenverpflegung): Manfred Roth, Leiter Hotellerie & Gastronomie, Universitätsspital Basel, Basel/CH
  • Kategorie Care (Seniorenverpflegung): Robert Guschelbauer, Leiter Bereich Gastronomisches Management, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, Wien/A
  • Kategorie Education (Sonderpreis): Gudrun Hartmann, Abteilungsleiterin Verpflegungsbetriebe, Studentenwerk Frankfurt am Main, Frankfurt/Main

Auf einen Blick

Wer war in der Jury?

  • Peter Gemüth, GV-Manager des Jahres 2012, Kategorie Betriebsgastronomie, seit 2017 im (Un)Ruhestand
  • Peter Fischer, GV-Manager des Jahres 2016, Kategorie Care (Patientenverpflegung), Leiter Klinik-Gastronomie, Klinikum St. Marien Amberg
  • André Böwing, GV-Manager des Jahres 2014, Kategorie Care (Seniorenverpflegung), Küchenleiter, Carl-Sonnenschein-Haus, Caritas Steinfurt
  • Karl Haaf, Vorsitzender des Freien Arbeitskreises der Krankenhaus-Küchenleiter
  • Dr. Michael Polster, Vorsitzender Deutsches Netzwerk Schulverpflegung
  • Marcus Seidl, Geschäftsführender Gesellschafter, S&F-Gruppe
  • Claudia Kirchner, Chefredakteurin GVMANAGER
  • Sarah Hercht, stv. Chefredakteurin GVMANAGER

Über den Preis „GV-Manager des Jahres“

Mit dem Ziel, herausragende Manager der Großgastronomie und Gemeinschaftsverpflegung im deutschsprachigen Raum Europas auszuzeichnen, wurde 2009 der Branchenpreis „GV-Manager des Jahres“ ins Leben gerufen. Die Premiere erfolgte im Rahmen des 60-jährigen Geburtstags des Fachmagazins GVMANAGER, dessen Geschichte zugleich den Hintergrund des sogenannten „Branchenoscars“ erklärt.

 

Sarah Hercht / Redaktion GVMANAGER

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Manfred Roth im Gespräch: MicroPast im USB Seit Sommer 2018 gibt es für das Team um Manfred Roth, Leiter Hotellerie & Gastronomie am Universitätsspital Basel (USB), eine 5-Tage-Woche in der...
Mensa Campus Garching eröffnet Stolze 45 Mio. Euro bewilligte der Bayerische Freistaat für den Bau der modernen Mensa am Campus Garching, die Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht, Geschäftsfü...
Online-Special: GVManager 70 Jahre Unser Fachmagazin GVManager feiert in diesem Jahr seinen 70sten Geburtstag. Unter dem Motto „Herausragend“ haben wir, die Redaktion des GVManager, uns...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend