x

GV-Manager 2011

Datum: 28.10.2011Quelle: Redaktion GVmanager Ort: München

Zum dritten Mal hat das Fachmagazin für Führungskräfte der Großgastronomie und Gemeischaftsverpflegung, GVmanager, die Auszeichnung „GV-Manager des Jahres” vergeben. Den feierlichen Rahmen dafür bildete der Event-Abend des 8. S&F-Symposiums am 27. Oktober 2011 in Fürstenfeldbruck. Und so war die Verleihung der Auszeichnungen nicht nur für die Sieger ein Höhepunkt des Abends.

„Wir zeichnen keine Konzepte, Produkte, Unternehmen oder Systemlösungen aus, sondern den GV-Manager als Menschen”, betonte Annemarie Heinrichsdobler, Chefredakteurin des GVmanager.

3 Preisträger aber 15 Sieger

Die Nominierten wurden wie im Jahr 2010 von ihren Mitarbeitern bzw. Tischgästen und Kunden vorgeschlagen. Die endgültige Bewertung der fünf ausgewählten Nominierten je Kategorie traf eine fünfköpfige Jury, darunter Wolfgang Schmidt, Vorstandsvorsitzender der HGK, Josef Meringer, Geschäftsführer von JM Consulting, Dr. h. c. Siegfried Schaber, Küchenmeister und Ehrenpräsident des VKD, Annemarie Heinrichsdobler, Chefredakteurin des GVmanager sowie Claudia Kirchner, Stv. Chefredakteurin des GVmanager.

„Mir kommt nun das Los zu, die 15 Nominierten auf drei Preisträger zu reduzieren”, mit diesen Worten eröffnete Claudia Kirchner, stv. Chefredakteurin des Fachmagazins GVmanager die große Entscheidung. Dabei betonte sie, dass dennoch alle 15 Genannten stolz auf sich sein dürfen und sollten. „Schließlich haben sie rund 50 andere hinter sich gelassen und durch ihre besonderen Leistungen, ihr Engagement und ihre Persönlichkeit überzeugt”, bertonte sie. Viele Nominierte lieferten sich zudem in der Bewertung ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen.

Die Auszeichnung der Sieger startete mit der Kategorie Senioren-/ Patientenverpflegung.

Nominiert waren:

– Bertold Kohm, GV-Betriebsleiter der Servicegesellschaft Nordbaden mbH, Wiesloch

– Wolfgang Leber, Küchenleiter der St. Josefs-Heime, München

– Klaus Richter, Geschäftsführer der Rebional GmbH, Herdecke

– Walter Schiestl, Küchenleiter des Wohnheims Pradl, Innsbruck

– Theresia Turner, Gesamtküchenleiterin der Heiligenfeld GmbH, Bad Kissingen

Theresia Turner

Die beste Bewertung erreichte Theresia Turner, Gesamtküchenleiterin der Heiligenfeld Kliniken in Bad Kissingen, und ist somit „GV-Managerin des Jahres 2011″ in der Kategorie Senioren-/ Patientenverpflegung.

 

Daran schloss sich die Kategorie Studenten-/Schulverpflegung an. Nominiert waren:

– Michael Gradtke, Abteilungsleiter Hochschulgastronomie des Studierendenwerks Hamburg

– Frank Klatt, Leiter Verpflegungsbetriebe des Studentenwerks Göttingen

– Claus Konrad, Leiter Hochschulgastronomie des Studentenwerks Karlsruhe AöR

– Joachim Porschke, Geschäftsführer der Porschke GmbH, Rellingen

– Anneliese Ritter, Küchenleiterin der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll, Augsburg

 

 

 

Claus Konrad &

Claudia Kirchner

Die beste Bewertung erreichte Claus Konrad, Leiter Hochschulgastronomie des Studentenwerks Karlsruhe AöR, und ist somit „GV-Manager des Jahres 2011″ in der Kategorie Studenten-/Schulverpflegung.

 

Auch in der Kategorie Betriebsverpflegung wurde ein Erstplatzierter ermittelt. Nominiert waren:

– Gerhard Frauenschuh, F&B Manager and Executive Chef bei MAN Diesel & Turbo SE/ Abt. GHOASK, Augsburg
– Dietmar Hagen, Geschäftsführender Gesellschafter von EssensZeit und Küchenleiter bei Bahlsen, Hannover
– Jochen Moosmann, Senior Manager und Leiter Gastronomieservice bei Mercedes Benz Cars/ Daimler AG, Sindelfingen
– Christoph Reingen, Leiter Wirtschaftsdienste, WestLB AG, Düsseldorf
– Armin Rumpf, Geschäftsführer von Rumpf Catering/Avanti-Partner, Kirchanschöring

Christoph Reingen

Die beste Bewertung erreichte Christoph Reingen, Leiter Wirtschaftsdienste der WestLB AG in Düsseldorf, ist somit „GV-Manager des Jahres 2011″ in der Kategorie Betriebsverpflegung.

 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

65 Jahre GVmanager: BruderhausDiakonie Zu Seite 103ff: Pioniergeist zahlt sich ausWinfried Herb hatte schon immer ein Gespür für zukunftsweisende Trends. So etablierte der Leiter ...
Biergenuss und Grillvergnügen gehören zusammen Mit deutlichem Abstand folgen auf der Beliebtheitsskala Wasser (14 %) und Wein (12 %). Rund zehn Prozent mögen Limonaden, lediglich vier Prozent Weins...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

2 Comments

  1. Herzlichen Glückwunsch den Nominierten und Preisträger. Küchenleiter in der Gemeinschaftsverpflegung leisten wirklich außergewöhnliches! Und das auch noch unter dem großen Kostendruck. Weiter So!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend