x
GV-Manager des Jahres 2020 gesucht.

Gesucht: GV-Manager des Jahres 2020

Datum: 09.03.2020Quelle: Inhalt: Redaktion GVMANAGER | Foto: Colourbox.de| Ort: München

Die Redaktion GVMANAGER sucht 2020 bereits zum zwölften Mal herausragende Führungskräfte aus der GV-Branche und läutet somit die Bewerbung zum GV-Manager des Jahres 2020 ein. Gesucht werden Manager/innen der Gemeinschaftsgastronomie, die sich durch besondere Leistungen hervorgetan haben, aber auch durch Engagement, Persönlichkeit und Führungsstärke punkten. Potenzielle Kandidaten können sich bewerben oder vorgeschlagen werden.

Bewerbung: GV-Manager des Jahres 2020

Bescheidenheit ist zwar eine Tugend vieler GV-Manager, aber: Auf herausragende Leistungen und ein motiviertes Team – das nicht von alleine kommt – kann und sollte man ruhig stolz sein! Das sind Sie? Um Ihnen die Entscheidung für eine Bewerbung zu erleichten, haben wir Ihnen ein paar Fragen vorab zusammengestellt:

  • Sie lieben Ihren Beruf?
  • Sie können Ihre Mitarbeiter und Gäste immer wieder von Neuem begeistern?
  • Sie bringen Ihren Betrieb stets weiter voran?
  • Sie wollen GV-Manager des Jahres 2020 werden?

… dann bewerben Sie sich! Eine Bewerbung zum GV-Manager des Jahres 2020 ist ganz einfach über unser Online-Tool möglich. Füllen Sie dort unseren Fragebogen aus. Sie wollen sich vorab einen Überblick über Umfang und Fragen machen, dann finden Sie hier den Fragebogen zur Bewerbung GV-Manager des Jahres 2020 als PDF zum Download.

Vorschlagen erlaubt

Sie haben einen tollen Chef, Kollegen oder Kunden, der für seinen Job brennt, aber auch gut mit seinen Mitarbeitern kann und diese fördert und fordert? Dann schlagen Sie diesen für unsere Auszeichnung vor! Teilen Sie uns mit, warum sich Ihr Favorit besonders als GV-Manager des Jahres auszeichnet. Nennen Sie uns Ihren Favoriten einfach über unser Vorschlagsformular zum GV-Manager des Jahres 2020 oder senden Sie uns Ihren Vorschlag als PDF zu.

Bewerbung: GV-Team des Jahres 2020

Erstmalig zeichnet die Redaktion GVMANAGER auch GV-Küchenteams aus, die gemeinsam Großes bewirken – denn niemand kann alleine erfolgreich sein und bleiben! Küchenteams, die Hand in Hand als Einheit agieren und sich durch die Auszeichnung noch weiter motivieren wollen, können sich bei uns melden.

  • Sie haben Freude an Ihrem Job und der Teamarbeit?
  • Sie lieben es, Ihre Gäste zu überraschen?
  • Sie meistern gemeinsam jede Herausforderung?
  • Sie wollen GV-Team des Jahres 2020 werden?

… dann bewerben Sie sich! Die Bewerbung als GV-Team des Jahres ist zweigeteilt:

  • Es gibt einen Fragebogen, den ein zentraler Ansprechpartner stellvertretend für das gesamte Team beantwortet (per Online-Tool oder basierend auf unserer Vorlage) und bei uns einreicht.
  • Ergänzend zur Teambewerbung gibt es ein Formular für die einzelnen Mitarbeiter, um deren persönliche Einschätzung einzuholen (nach Wunsch auch anonym ausfüllbar). Dieses können die Mitarbeiter selbst mailen/faxen oder uns gesammelt (per Post) zukommen lassen.

Wie geht’s weiter?

  • Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2020.
  • Die Redaktion GVMANAGER wird Sie nach Bewerbungsschluss über das weitere Vorgehen informieren.
  • Die Auszeichnung des GV-Teams des Jahres 2020 sowie der GV-Manager des Jahres findet am 15. Oktober 2020 in Fürstenfeldbruck bei München statt.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne:
Claudia Kirchner, Chefredakteurin: Tel. (089) 370 60-155, c.kirchner@blmedien.de
Sarah Hercht, stv. Chefredakteurin: Tel. (089) 370 60-125, s.hercht@blmedien.de

 

Redaktion GVMANAGER

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

GV-Manager des Jahres 2019: Die Gewinner Bereits zum elften Mal fand die Auszeichnung der GV-Manager des Jahres 2019 in Fürstenfeldbruck statt, die in diesem Jahr vier Gewinner und eine Gewin...
Ehrfurcht schafft Leidenschaft Das Universitätsspital Basel hat sich in den vergangenen Jahren für die Zukunft neu aufgestellt. Manfred Roth, Leiter Hotellerie & Gastronomie, im...
Eines von vielen Zahnrädern Seit seiner Kindheit weiß Lothar Stützle ein großes „Team zu leiten“. Denn mit drei Jahren hatte er bereits seinen ersten eigenen Bienenstock. Das Imk...
„Wer sich nicht wehrt, endet am Herd“ Gudrun Hartmann sucht bei Vorstellungsgesprächen immer nach dem Funkeln in den Augen der Mitarbeiter, wenn es um ihren Beruf geht. Ein Gespräch über A...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend