x
Point of Food, P-Schnitt

Point of Food: P-Schnitt

Datum: 11.01.2021Quelle: Point of Food Lebensmittelvertriebs GmbH | Ort: Dortmund

Kategorie: Handling

Der P-Schnitt ermöglicht Gastronomen schnell, einfach und platzsparend Pizza Meals zuzubereiten, die durch Geschmack, Standzeit und verkaufsfördernder Optik bei den Gästen punkten.

Wodurch punktet das Produkt in der Kategorie:

Der P-Schnitt basiert auf dem 1/1 GN-Maß von 28×48 cm, sodass der Platz im Konvektomaten absolut effizient genutzt werden kann. Der vorgebackene Pizzaboden sorgt außerdem für eine niedrige Backzeit. Da die Pizza in sechs gleiche Teile vorgeschnitten ist, profitiert der Gastronom außerdem von genauer Kostenkontrolle sowie von einer Arbeitserleichterung an der Ausgabe.

Sonstiger Mehrwert:

Der P-Schnitt von Point of Food ist ein geschütztes Design. Der Schnitt teilt den rechteckigen Foodservice-Boden nicht wie gewohnt in sechs Rechtecke, sondern in sechs gleichgroße Dreiecke. Diese wirken nicht nur größer, sondern erinnern auch an ein authentisches Pizzastück aus einer klassischen runden Steinofenpizza. Die moderne Ultraschall-Schneidetechnik bei Point of Food erlaubt es, bereits belegte und vorgebackene Foodservice-Pizzen zu schneiden, ohne dass der Belag zerdrückt wird. So können auch Pizzen mit Toppings nach Kundenwunsch geschnitten werden.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Wählen Sie die BEST of Market 2021! Erneut loben wir in diesem Jahr den renommierten Leserpreis BEST of Market aus – zum vierten Mal haben sich Unternehmen mit ihren Produkten und Konzep...
Wählen Sie die BEST of Market 2020! Bereits zum zehnten Mal loben wir in diesem Jahr den renommierten Leserpreis BEST of Market aus. Bereits zum dritten Mal haben sich Unternehmen mit ih...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend