x

Paycult

Datum: 22.12.2016Quelle: Inhalt und Bild: Redaktion GVmanager | Ort: München

 

Warum punktet das Produkt besonders in der ausgewählten Kategorie? Welchen USP hat es?

Paycult Carus ist ein Zahlungs- und Abrechnungssystem mit täglich über 1,5 Mio. Systemnutzern. Es zeichnet sich durch ein attraktives Design und flexible Systemintegrationsfähigkeit aus. Kombiniert mit Marktführenden Auswertungssystemen bietet es dem Anwender transparente Daten für Planung und Report. Das flexible Carus Vendingmodul ermöglicht zudem den bargeldlosen Betrieb von Verkaufsautomaten.

Weitere besondere Merkmale?

Das System ist sowohl als offline/debit als auch als online Verfahren konzipiert. Der Übergang zu öffentlichen Zahlungssystemen wird durch den Einsatz von Kredit/EC-Karten und einer App hergestellt.

Praxisrelevanz?

Weit mehr als 2.500 Unternehmensstandorte wickeln über Paycult Carus das Bezahlen und Abrechnen ihrer Betriebsgastronomie ab.

Mehrwert für den Anwender?

Schlanke Zahlungs- und Abrechnungsprozesse sorgen beim Anwender für hohe Kundenzufriedenheit und transparente Daten. Durch die Integration in etablierte Auswertungsverfahren ist der aussagekräftige Datenaustausch gewährleistet und sorgt für eine schlüssige Betriebsabrechnung.

Florian Harbeck

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

HACCP Seminar Hygiene ist ein ständiger Prozess und ein zentrales Thema für jeden Lebensmittel verarbeitenden Unternehmer. Im Fokus dieses Seminares stehen Mitarbei...
Bester Pizza Service Hamburg. Das Deutsche Institut für Service-Qualität testete in drei Städten fünf überregionale Pizza-Lieferdienste. Hallo Piz...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend