x

Hobart – Bandspülmaschine

Datum: 08.01.2017Quelle: Inhalt und Bild: Redaktion GVmanager | Ort: München

Warum punktet das Produkt/Konzept besonders in der ausgewählten Kategorie? Welchen USP hat es?

Weitere technische Innovationen erhöhen bei den HOBART Bandspülmaschinen PREMAX FTPi und PROFI FTNi die Wirtschaftlichkeit und verbessern die Effizienz. Mit dem EFFIZIENZKONZEPT werden durch ein clever durchdachtes Reinigungs-, Abluft- und Trocknungs-Management die Betriebskosten deutlich gesenkt, unnötige Energie-Verluste vermieden und das Abluft-Volumen reduziert. Ein direkter Anschluss an eine bauseitige Ablufthaube ist nicht mehr notwendig.

Weitere besondere Merkmale

Reinigungs-Management: Das zentrale System in einer Spülmaschine ist das Waschsystem. Die Konfiguration und Auslegung entscheidet maßgeblich über • Reinigungsergebnis • Energieverbrauch • Wärmeverluste durch Verdampfung Die Art und Weise wie ein gutes Reinigungsergebnis erzielt wird, ist von vielen Parametern abhängig. Das innovative HOBART Reinigungs- Management kombiniert die wichtigen Faktoren wie Mechanik, Umwälzleistung, Wasserverteilung, Chemie, Zeit und Kontaktstrecke auf eine optimale Weise. In der Folge erreicht dieses neuartige Reinigungsmanagement beste Reinigungsergebnisse und liefert gleichzeitig > zusätzliche Energie-Einsparung > reduzierte Anschlusswerte > reduzierte Wärmeverluste > verbesserte Reiniger-Einwirkung Abluft-Management Das neue Reinigungs-Management reduziert die Wasserumwälzung und hat dadurch unmittelbar Auswirkung auf die Wrasenbildung. Weniger Wrasen bedeutet weniger Abluft. Durch das reduzierte Abluftvolumen ist ein direkter Anschluss an bauseitige Raumlufttechnik nicht mehr erforderlich. Trocknungs-Management Die Optimierung der Trocknungswanne ermöglicht eine gezielte Führung der Luftströme und effizienteren Energie-Einsatz. Keine willkürliche Ausblasung, sondern die Trocknungsluft kommt da zum Einsatz, wo sie Wirkung zeigt.

Praxisrelevanz

Das HOBART EFFIZIENZKONZEPT besteht aus drei Säulen: Reinigungsmanagement, Abluft-Management und Trocknungs-Management. Dies bedeutet für den Kunden und die Umwelt: • Betriebskosten senken • Energie-Verluste vermeiden • Abluftvolumen reduzieren

Mehrwert für den Anwender

Das HOBART EFFIZIENZKONZEPT besteht aus drei Säulen: Reinigungsmanagement, Abluft-Management und Trocknungs-Management. Dies bedeutet für den Kunden und die Umwelt: • Betriebskosten senken • Energie-Verluste vermeiden • Abluftvolumen reduzieren

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

INTERNORGA 2000 – Die Übersicht Zeit: Freitag, 17. März bis Mittwoch, 22. März 2000 täglich von 10 bis 18 Uhr Aussteller: ...
Hamburg Nachlese: temp-rite Mit dem neuen Mini-Tablett ergänzt das Unternehmen temp-rite sein Dock-Rite Umluftsystem zur Temperierung von Speisen. Das Fassungsvermö...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend