x
bom 2018 brimato Verpackung

Brimato Catering Automation Technology GmbH – Verpackung

Datum: 19.12.2016Quelle: Inhalt und Bild: Redaktion GVmanager | Ort: München

Warum punktet das Produkt/Konzept besonders in der ausgewählten Kategorie? Welchen USP hat es?

Das Konzept der Besteckverpackungsanlage besteht darin, das gereinigte Besteck inklusive Serviette in einen Beutel automatisch zu verpacken. Der Patient erhält somit ein einwandfrei hygienisch sauberes Essbesteck. Die Serviette wird vom Verpacker automatisch zugeführt. Durch die spritzwassergeschützte Verpackung, bestehend aus beschichtetem Papier, bleibt sogar bei auslaufenden Saucen oder Flüssigkeiten auf dem Tablett das Besteck und die Serviette in der Verpackung trocken.

Weitere besondere Merkmale?

Auch bei Außer-Haus-Transporten kann das Besteck nicht aus der Verpackung herausrutschen, da die Verpackung an den Seiten fest verschweißt ist. Ein Öffnen/Aufreißen der Verpackung ist allerdings sehr leicht. Die Serviette liegt in der Verpackung und wird beim Öffnen der Verpackung nicht beschädigt. Die Verpackung kann nach Kundenwunsch bedruckt werden.

Praxisrelevanz?

Höchste Hygieneansprüche werden erfüllt.

Mehrwert für den Anwender?

Ein automatisierter Prozess, welcher ein absolut hygienisches Endprodukt garantiert.

Weitere Informationen finden Sie hier! (markiertes PDF und Video)

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zleep Hotel kommt nach Hannover Mit dem Zleep Hotel Hannover kommt das dritte Haus der skandinavischen Marke nach Deutschland. Es entsteht in Zusammenarbeit mit der Krasemann Immobil...
Social Media für die B2B-Kommunikation richtig ein... In dem Media Workshop "Social Media im B2B-Geschäft - Chancen und Risiken in der B2B Kommunikation" vermittelt Referent Torsten Panzer (Foto: MV ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend