x

RECALDO-TROLLEY von BLANCO

Datum: 29.03.2000Quelle: Ort:

Oberderdingen. Damit alles (fast) so heiß gegessen werden kann, wie es gekocht wurde, hat BLANCO einen Transportwagen vorgestellt, der die rationelle Speisenverteilung ermöglicht.

Der Tablett-Transportwagen RECALDO-TROLLEY ist induktiv beheizbar. Diese Technik macht es möglich, in einem Wagen Frischkost sowohl warm zu halten und zu transportieren als auch Speisen kühl zu halten und zu regenerieren. Damit eröffnen sich gerade für die Zubereitung der Kühlkost nach dem Cook & Chill-Verfahren neue Perspektiven.

Nach der Kaltportionierung werden die Speisen bis zur schonenden Aufbereitung im Wagen kühl gehalten. Damit die Kühlkette lückenlos geschlossen bleibt, besitzt der RECALDO-TROLLEY eine aktive stille Kühlung, die zusätzlich von einer eingebauten eutektischen Platte unterstützt wird. Die kalt portionierten Speisen werden unmittelbar von dem Servieren innerhalb von etwa 35 Minuten von plus zwei auf plus 72 Grad C Kerntemperatur regeneriert. Die Wärmetemperatur läßt sich innerhalb von sieben Stufen regeln.

Dieses schonende Verfahren erhält die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Speisen komplett. Die einzelnen Geschmackskomponenten des Menüs können sich voll entfalten.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Anke Glässing übernimmt die Leitung des Mövenpick ... Zürich/Dubai. An der Spitze des Mövenpick Hotel Deira steht mit Anke Glässing (44) eine neue Direktorin. Die deutsche Managerin stammt ...
VdF: Neue Planerdatenbank Der Verband der Fachplaner (VdF) hat am 30.07.2018 eine Planerdatenbank auf seiner Webseite veröffentlicht. Es werden Name und Adresse von Fachplanern...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend