x
Datum: 14.05.2001Quelle: Ort: Köln

Köln. Der Hunger auf Tiefkühlkost in Deutschland wächst weiter. Nach Angaben des Deutschen Tiefkühlinstitutes (dti), Köln, stieg der Gesamtverbrauch tiefgefrorener Lebensmittel (ohne Rohgeflügel und Speiseeis) um 4,9 Prozent auf insgesamt 2,365 Millionen Tonnen im Jahr 2000. Damit erzielte die Branche ein Umsatzplus von 3,4 Prozent auf insgesamt 16,13 Milliarden Mark. Der Pro-Kopf-Verbrauch lag bei 28,8 Kilo – 1.300 Gramm mehr als ein Jahr zuvor. Inklusive Rohgeflügel verzehrte jeder Bundesbürger im Schnitt 32,8 Kilo.

Besonders stark gefragt waren nach dti-Angaben Backwaren, Gemüseprodukte sowie tiefkühlfrische Zubereitungen und Menüs. Die Privathaushalte verbrauchten insgesamt 1,189 Millionen Tonnen (plus 5,7 Prozent) tiefgefrorene Produkte. Lebensmittelhandel, einschließlich Heimdienste und Discounter, erwirtschafteten damit ein Umsatzplus von 3,7 Prozent auf 9,14 Milliarden Mark. Mengenmäßig überdurchschnittlich zugelegt haben vor allem Teiglinge und Brötchen sowie Pizzas.

Der Außer-Haus-Markt, als zweiter Absatzkanal, verstärkte seine Marktposition mit einem Anteil von 49,7 Prozent am Gesamtverbrauch. Insgesamt kauften die Profi-Köche aus Gastronomie und Betriebsrestaurants, Kliniken und Heimen 1,176 Millionen Tonnen (plus 4,1 Prozent). Dies entspricht einem Umsatzanstieg von 2,9 Prozent auf 6,99 Milliarden Mark. Beachtliches Mengenplus verzeichneten Kartoffelspezialitäten, insbesondere Pommes frites, gefolgt vom Backwaren-Segment.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Sonderschau Außer-Haus-Markt Sonderschau Außer-Haus-Verpflegung Gemeinsam mit dem ÖGS Ökologischer Großküchen Service lädt die CMA Küchenleiter, Gastronomen und Köche zu einer ...
varithek-System – Multitalent von BLANCO Oberderdingen. Als ein Multitalent in der Großküche erweist sich das Kochgeräteprogramm varithek-System von BLANCO. Das modular aufgebaute System, das...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend