x

Küchenwelten 4.0, Gastrokonzepte und die Welt des Kaffees

Datum: 05.02.2020Quelle: Welbilt | Ort: Herborn

Welbilt startet ins neue Jahrzehnt mit zukunftsorientierten Konzepten für Hotellerie und Gastronomie. Besucher der Intergastra in Stuttgart können technisch innovative Lösungen sowie modulare Systeme vom 15. bis 19. Februar 2020 am Welbilt Stand D11 in Halle 3 erleben. Die unterschiedlichen Themenwelten Küche 4.0, Gourmetburger & Co. sowie das SnackCafé zeigen neue, umsatzstarke Chancen im Gastro-Business auf.

Profitable Café Snack-Konzepte

Mit flexiblen Snackkonzepten und individuellen Gerätelösungen profitieren Akteure aus Gastronomie und Hotellerie von dem attraktiven Zusatzgeschäft. Gourmetsnacks auf Knopfdruck lassen sich blitzschnell mit dem Merrychef Schnellgarsystem eikon e2s zubereiten. Als trendiger Allrounder im kompakten Format präsentiert sich hier der Convotherm mini black. Die leistungsstarken Convotherm Kombidämpfer können Speisen braten, grillen, dämpfen, gratinieren, convenience-frittieren, backen und regenerieren. Ideal ergänzt wird das Snackkonzept durch die ertragsstarken Crem-Kaffeeautomaten.

Große Kaffee-Liebe

Die Welt liebt Kaffee. Ob im Restaurant, Hotel oder Café, für unterwegs oder während der Arbeit. Filterkaffee Espresso und Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato sind Umsatzbringer, die Crem Vollautomaten, Siebträger und Brühautomaten in höchster Qualität produzieren. Auf der Intergastra ist Kaffeegenuss in all seiner Vielfalt mit trendigen, innovativen und leistungsstarken Geräten erlebbar.

Der Crem Unity Vollautomat bietet echten Kaffeegenuss in gleichbleibend hoher Aromaqualität – sowohl für Liebhaber von Filterkaffee wie für Espressotrinker und Fans von Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Der modulare Aufbau, separate Brüheinheiten, und die einfache Bedienung machen Crem Unity zum Allrounder für mehr Umsatz. Für Espresso in High End Barrista-Qualität sorgen zudem die Crem Siebträger ONE, EX3, ONYX mini und Diamant PRO. Für unterschiedlichste Anforderungen entwickelt, erfüllen sie alle Wünsche: Vom Espressoliebhaber, über den Amateur-Barrista bis hin zum professionellen Kaffeemeister.

Die Zukunft ist jetzt

Küchentechnik vernetzen und Gerätedaten und Abläufe optimieren, wann und wo immer man will, ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität mit der cloudbasierten Welbilt Netzwerklösung kitchenconnect. Die Gerätekonnektivität ermöglicht es 24/7 von überall Rezepte über Niederlassungen oder Filialen hinweg einheitlich aufzuspielen, die Beliebtheit der verschiedenen Gerichte zu erkennen, den Bestand zu kontrollieren und Serviceleistungen kontinuierlich zu optimieren. kitchenconnect unterstützt die Anwender mit Daten und Informationen, Prozesse optimal zu analysieren, auszuwerten und zu planen. Das spart Kosten, Zeit und Energie. Die Digitalisierung live erleben, können Messebesucher unter anderem bei den Convotherm Kombidämpfern und den Merrychef Schnellgarsystemen in der Küche 4.0.

Automatisiert kochen: ConvoSense von Convotherm

Ebenfalls in der Küche 4.0 stellt Convotherm die Zukunft des automatisierten Kochens vor. Der Kombidämpfer-Spezialist Convotherm hat mit der Weltneuheit ConvoSense eine innovative Technik entwickelt, die mit der darin verwendeten künstlichen Intelligenz und modernster Sensorik für eine völlig neue Perspektive bei der Speisenzubereitung sorgt. Dabei setzt ConvoSense auf maximale Effizienz und hohe Ergebnissicherheit. Hochleistungssensorik, Intelligenz und robuste Funktionalität sind der Schlüssel der smarten Assistenztechnik. Mit ConvoSense werden Speisen selbstständig und verlässlich erkannt und der für die jeweiligen Speisen maßgeschneiderte Garprozess ausgewählt. Das revolutionäre System arbeitet nachhaltig und energieeffizient.

Mittels der automatisierten Vorgänge macht ConvoSense zeitaufwendige Trainings für häufig wechselndes Personal weitgehend überflüssig.

Trend Gourmet-Burger & Co

Im Gourmet-Burger-Store überzeugt die Performance des Garland Xpress-Grills und der FilterQuick-Fritteuse in Kombination mit den Merco Warmhaltestationen und Manitowoc Eisbereitern, die sich ideal in jedes QuickService-Konzept einfügen. Gemeinsam stellen sie ein umsatzstarkes und kostensparendes System in einem hochprofitablen Segment dar.

Der Garland Clamshell-Grill sorgt für doppelt so schnelles Grillen von Gourmet-Burgern. Der Xpress-Grill bietet hohe und gleichmäßige Produktqualität bei halbierter Grillzeit. Mithilfe von zwei Platten wird das Grillgut gleichzeitig von beiden Seiten gebraten. Das EasyTouch-Display sorgt dabei für einfachste Bedienung.

Kein Burger ohne Fries

Frymaster Hochleistungsfritteusen sind besonders zuverlässige und effiziente Geräte, die optimal auf die Anforderungen der Systemgastronomie abgestimmt sind. Neben der konstant hohen Frittierqualität sind insbesondere die hohe Frittierleistung, die robuste Verarbeitung und der wirtschaftliche Betrieb, die entscheidenden Erfolgsfaktoren! Die Frymaster FilterQuick Frittierstation senkt durch die effektive Fingertipp Filtration per Knopfdruck die Betriebskosten und steigert gleichzeitig die Frittierqualität. In Zahlen bedeutet dies: 40 % weniger Öl- und 10 % weniger Energieverbrauch.

 

Live zu erleben sind die innovativen Konzepte, Systeme und Lösungen auf der Intergastra: Halle 3, Stand D11

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die neue 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Die erste Ausgabe unserer 24 Stunden Gastlichkeit im Jahr 2020 ist da! Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder branchenrelevante Themen, die Ihnen un...
Die neue Kaffee & Co. ist da! Beim bevorstehenden Coffee Summit und dem Coffee Symposium dreht sich alles um die umfassende Wertschöpfungskette von der Bohne in die Tasse. Auch wir...
Jetzt wirds eisig: Zeit für Gelato Ein Eis geht immer, oder? Bei den immer heißer werdenen Sommern steigen auch die Eis-Umsätze. Doch was braucht es, um für den Ansturm gewappnet zu sei...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend