x
Egal, ob Rollout zur Installation oder Wartung von Fremd-Hard- und -Software – Bizerba agiert dank 3rd-Party Support als herstellerübergreifender Serviceanbieter.

Herstellerübergreifender Service

Datum: 25.04.2022Quelle: Bizerba Deutschland | Ort: Balingen

Bizerba bietet einen 3rd-Party Support, denn in modernen Gastronomie- und Handelsbetrieben sind oftmals Geräte verschiedener Hersteller im Einsatz. Umso wichtiger ist es, einen Serviceanbieter an der Seite zu haben, der einen ganzheitlichen Support in jeder Lebensphase aller Hard- und Softwarelösungen bietet.

Egal, ob Rollouts zur Installation und der Austausch von Fremd-Hard- und -Software, Wartung, Remoteservice oder Kundenschulungen – Bizerba liefert das notwendige Know-how im sogenannten 3rd-Party-Bereich. Damit bietet das Unternehmen für alle individuellen Kundenprojekte, -anfragen und -anforderungen den passenden Leistungsumfang.

Auch wenn keine oder nur teilweise Hard- und Software von Bizerba im Einsatz ist, profitieren Unternehmen über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg vom umfassenden Serviceangebot sowie der branchenaffinen und individuellen Leistung von Bizerba. Das Resultat: schneller, effizienter und transparenter Support zu planbaren Kosten.

3rd-Party Support = 360-Grad-Service

Die Servicebedürfnisse von Unternehmen sind so individuell wie ihre Maschinen. Aus diesem Grund bedarf es ein optimal auf das Unternehmen abgestimmtes Leistungskonzept und maßgeschneiderte Serviceverträge, die in jeder Phase der Produktlebenszyklen entlasten und unterstützen.

Das Servicespektrum von Bizerba umfasst die individuelle Planung, Organisation und Abwicklung verschiedener Projekte im Hard- und Softwarebereich. So profitieren Unternehmen beim Rollout ihrer neuen Soft- oder Hardwarelösungen, deren Installation oder deren Austausch von der umfassenden Projektkompetenz von Bizerba. Auf diese Weise lässt sich eine reibungslose und optimale Integration in die individuellen Lösungswelten und eine schnelle Inbetriebnahme sicherstellen.

Intelligente Wartungskonzepte, abgestimmt auf das individuelle Anforderungsprofil, erhöhen darüber hinaus die Verfügbarkeit und Lebensdauer der Hardware, während umfassende Kundenschulungen sicherstellen, dass Mitarbeiter bestens auf den Einsatz der neuen Lösungen vorbereitet sind.

Bizerba Deutschland

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Leitfaden für Corona-Gefährdungsbeurteilung Die Berufsgenossenschaft BGN hat eine aktualisierte Fassung ihres Leitfadens für die Corona-Gefährdungsbeurteilung für das Gastgewerbe herausgegeben (...
Erfolgsrezept Eigenmarken Claus Konrad baut seit 2016 das Portfolio an Eigenmarken der Hochschulgastronomie Karlsruhe sukzessive aus. Mithilfe der Konzepte werk®, werk® und wer...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend