x
Datum: 15.03.2000Quelle: Ort:

Hannover. Das Internet ist in Deutschland mit schnellen Schritten auf dem Weg zum Massenmedium. Fast jeder dritte Bundesbürger im Alter zwischen 14 und 69 Jahren nutzt inzwischen das weltweite Computernetz.

Wie der Geschäftsführer der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), Michael Spohrer, in Hannover mitteilte, hat sich im vergangenen halben Jahr die Zahl der Nutzer auf nahezu 16 Millionen verdoppelt. Jeder sechste der 28 Millionen deutschen Haushalte habe einen eigenen Zugang zum Netz.

Besonders bei den jungen Menschen zwischen 14 und 19 Jahren gehöre das Web inzwischen zum Alltag. Die Hälfte aller Internet-Fans ist zwischen 20 und 39 Jahren alt. Den größten Interessenzuwachs verzeichneten die Online-Spiele mit plus 149 Prozent, das Einkaufen mit plus 78 Prozent und das Surfen zum Vergnügen mit plus 58 Prozent.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schulobstprogramm wird aufgestockt Die Europäische Union stellt in diesem Jahr mehr Geld für Schulobst zur Verfügung. Insgesamt steigen die Mittel für das Schulobstp...
Neu getauft auch an der Börse Manitowoc goes Welbilt goes New Yorker Börse (NYSE). Der Anbieter gewerblicher Gastrotechnik ist nun unter dem Tickersymbol WBT an der NYSE gelis...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend