x
Pergano

Die Revolution im Pizzakarton

Datum: 09.06.2021Quelle: Pergano | Ort: Frankfurt a.M.

An die 800 Millionen Pizzen werden jedes Jahr in Deutschland außer Haus verkauft. Eine beachtliche Summe, und jede Menge Verantwortung, insbesondere wenn es um die richtige Entsorgung der gebrauchten Pizzakartons geht. Denn für diese bleibt oftmals kein anderer Weg als der über den Restmüll direkt in die Verbrennungsanlage. Doch in einer Zeit, wo unsere Natur und unsere Gesundheit die wertvollsten Ressourcen sind, die wir haben, kann das nicht die Lösung sein. Das dachte sich auch Pergano, ein Start-Up aus Frankfurt am Main, und entwickelte ein Spezialpapier, das das Take-Away- und Liefergeschäft von Pizza innovativer und nachhaltiger gestaltet.

Original Pergano Pizzapapier – ein hauchfeines Blatt Natur mit großer Wirkung für Umwelt, Gesundheit und Geschmack

Original Pergano Pizzapapiere sind passgenaue Naturpapier-Zuschnitte, die zwischen Pizza und Pizzakarton gelegt werden. Dabei verhindert das Spezialpapier das Ankleben der Pizza am Kartonboden und erhält somit nicht nur den vollwertigen Geschmack der Pizza, sondern schützt auch den Konsumenten vor über 250 Schadstoffen, die sich laut Studien oftmals in Pizzakartons verstecken. Das Wichtige hierbei: Das fettresistente und zugleich atmungsaktive Naturpapier trägt sämtliche Lebensmittelreste und Öle. Der Karton selbst bleibt frei davon: die Voraussetzung für eine gesetzlich einwandfreie Entsorgung im Altpapier.

100% Recyclingquote – ein 2. Leben für jeden Pizzakarton

Viele Verbraucher wissen nicht, dass Pizzakartons mit Fettrückständen gesetzlich nicht im Altpapier entsorgt werden dürfen, da diese die Gesamtmasse des Altpapiers verunreinigen. Sie werden daher schlichtweg verbrannt. Wenn Original Pergano Pizzapapier unter der Pizza im Karton liegt, erhöht sich die Recycling-Chance von 0 auf nahezu 100 Prozent. Ein großartiger Effekt, ganz abgesehen von der natürlichen Trennbarriere, die die Gesundheit des Konsumenten schützt und sämtliche Aromen der Pizza bestens erhält. Das Naturpapier selbst ist über die Biotonne leicht und vollwertig kompostierbar.

Manufakturarbeit aus dem Herzen der hessischen Natur

Pergano Naturpapiere werden in einem rein mechanischen Verfahren, ohne chemische Zusätze, hergestellt. Ausschließlich regionale und zertifizierte Rohstoffe werden mittels großer Dampf-Walzen einer wiederholten Pressung unterzogen. Dadurch verdichten sich die Naturfasern zu einem äußerst stabilen und schneidefesten Naturpapier. Den Möglichkeiten an Veredelung und Bedruckung mit lebensmittelechten Farben sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Über 30 verschiedene Formate zählt das Pergano Sortiment, das Sie im frisch aufgelegten Online-Shop entdecken können: www.pergano.de

Kostenlose Muster bestellen Sie ganz einfach telefonisch: 069 40809120

Pergano

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

100% regionale Bio-Milch in der Schulverpflegung: ... Ab dem 1. August 2021 sind für alle Berliner Schulmensen 100 % Bio für Milchprodukte und Obst, sowie ein Gesamtanteil von 50 % Bio Pflicht. In Vor...
Kleine Betriebe meiden digitalen Kundenkontakt In den vergangenen Monaten war in den Medien häufig zu lesen, dass die Corona-Pandemie in Deutschland einen Digitalisierungsschub auslöste. Nun ergab ...
Die Revolution im Pizzakarton An die 800 Millionen Pizzen werden jedes Jahr in Deutschland außer Haus verkauft. Eine beachtliche Summe, und jede Menge Verantwortung, insbesondere w...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend