x
Hobart Internorga

Auf digitale Weise entdecken

Datum: 09.03.2021Quelle: Hobart | Ort: Offenburg

Deutschlands größte Gastronomiefachmesse Internorga findet seit ihrem 100-jährigen Bestehen in diesem Jahr erstmalig online statt (15. bis 17. März). Auch Hobart ist beim Branchen-Treff mit einem virtuellen Stand mit von der Partie, auf dem es das Produktportfolio des Spültechnikherstellers auf digitale Weise zu entdecken gibt. Dazu zählt die kürzlich weiterentwickelte Korbtransportspülmaschine Profi CS, die mit ihren neuen Features viel nützliche Technik an Bord hat.

In drei Ausführungsgrößen eignet sich die platzsparende Maschine ideal für gastronomische Betriebe, denen eine Haubenspülmaschine nicht mehr ausreicht. Bei maximaler Leistung spült die Profi CS ca. 200 Körbe pro Stunde und benötigt für ein einwandfreies Spülergebnis nur rund 1 Liter Wasser pro Korb. Darüber hinaus können die Besucher unter anderem den Two-Level-Washer sowie die Becher- und Flaschenspülsysteme während des dreitägigen digitalen Events in Form von unterschiedlichen Onlineformaten erleben.

„Online-Messen sind derzeit in aller Munde und bieten in der gegenwärtigen Situation eine gute Alternative. Denn uns ist es wichtig, unseren Partnern und Kunden auch in diesen herausfordernden Zeiten eine professionelle Form des Austauschs bieten und ihnen unsere Maschinen entsprechend präsentieren zu können. Zudem möchten wir ganz aktuell unsere neue Aktion Get Ready! Zukunfts-Bonus vorstellen, mit der wir die gesamte Branche dahingehend unterstützen möchten, dass Gewerbetreibende aus dem Gastgewerbe, der Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und fleischverarbeitenden Betrieben auch in der aktuell herausfordernden Zeit nicht auf verlässliche Technik verzichten müssen. In diesem Zusammenhang bieten wir beim Kauf einer neuen Maschine aus unseren Produktbereichen Spül-, Gar- und Zubereitungstechnik einen Bonus von bis zu 1.200 Euro an. Wir freuen uns also sehr auf die virtuelle Messe und hoffen auf gute Gespräche sowie auf reges Interesse an unseren Produkten“, sagt Markus Bau, Director Food Service.

Hobart

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

GV-Teams des Jahres durch Geschäftsführer geehrt Die Ende 2020 durch die Redaktion GVMANAGER gekürten zwei GV-Teams des Jahres 2020, wurden im Februar – etwas anders, als geplant – geehrt. Chefredakt...
Nachhaltigkeit im Großbetrieb Ob eigenes fair gehandeltes Kaffeeprojekt, Fleisch aus artgerechter Haltung, klimafreundliche Menüs oder No-Plastic-Strategie – Valentin Koch, Leiter ...
Bei Grün gehen, bei Rot stehen Lange Warteschlangen an der Ausgabe und die Suche nach dem passenden Platz für das Mittagessen mit Kollegen gehören – seit Beginn der Coronakrise – in...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend