x

Spende, an wen Du willst!

Datum: 01.12.2015Quelle: Herrlich & Ramuschkat, tecracer; Foto: Herrlich & Ramuschkat Ort: Hannover

Weihnachten ist ein Anlass für Spenden. Auch die Mitarbeiter der IT-Lösungsanbieter Herrlich & Ramuschkat und tecracer mit Stammsitz in Hannover spenden. Dafür stellen die beiden Unternehmen ihren 55 Mitarbeitern insgesamt 5.500 € Spendengeld zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter wählte persönlich aus, an welche Hilfsorganisation sein Spendenbudget von 100 € fließen soll. Die Liste der begünstigten Organisationen ist lang. Insgesamt 19 Organisationen werden bedacht. So gehen 1.100 € an Ärzte ohne Grenzen, weitere Beträge zwischen 100 € und 300 € an Organisationen wie den Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V., Weisser Ring oder an das Kinderhospiz Löwenherz. Das Budget ist Teil des jährlichen Marketingbudgets, das die Unternehmen für Werbung ausgeben. In diesem Jahr verzichten die Herrlich & Ramuschkat und die tecracer auf Wunsch ihrer Mitarbeiter und der Geschäftsführung auf Weihnachtspräsente an ihre geschäftlichen Kunden.

www.mbs5.de


www.tecracer.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dorint: Vier Nächte wohnen und nur drei bezahlen Mönchengladbach. Gute Nachricht für Kurzurlauber: Die Dorint Hotels & Resorts haben für den Sommer etwas ganz Besonderes im Programm: Vier Nächte wohn...
Die Mühlen müssen mahlen In seiner letzten Unternehmensführungsposition war Hubertus Mühlhäuser Senior Vice President und General Manager für Europa, Afrika und Nahost bei...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

1 Comment

Schreibe einen Kommentar zu Tobias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend