x

Spende, an wen Du willst!

Datum: 01.12.2015Quelle: Herrlich & Ramuschkat, tecracer; Foto: Herrlich & Ramuschkat Ort: Hannover

Weihnachten ist ein Anlass für Spenden. Auch die Mitarbeiter der IT-Lösungsanbieter Herrlich & Ramuschkat und tecracer mit Stammsitz in Hannover spenden. Dafür stellen die beiden Unternehmen ihren 55 Mitarbeitern insgesamt 5.500 € Spendengeld zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter wählte persönlich aus, an welche Hilfsorganisation sein Spendenbudget von 100 € fließen soll. Die Liste der begünstigten Organisationen ist lang. Insgesamt 19 Organisationen werden bedacht. So gehen 1.100 € an Ärzte ohne Grenzen, weitere Beträge zwischen 100 € und 300 € an Organisationen wie den Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e. V., Weisser Ring oder an das Kinderhospiz Löwenherz. Das Budget ist Teil des jährlichen Marketingbudgets, das die Unternehmen für Werbung ausgeben. In diesem Jahr verzichten die Herrlich & Ramuschkat und die tecracer auf Wunsch ihrer Mitarbeiter und der Geschäftsführung auf Weihnachtspräsente an ihre geschäftlichen Kunden.

www.mbs5.de


www.tecracer.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Peter Wank kommt als F&B Manager nach Kühlung... Zukünftig zeichnet Peter Wank als F&B Manager in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn verantwortlich. Das gab das Vier-S...
Rekordabsatz bei Tee Mit einem Absatz von 38.844 t Kräuter- und Früchtetee, was umgerechnet fast 13 Milliarden Tassen entspricht, präsentiert die Wirtschaft...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend