Das moderne Tool zur Kundenbindung

Quelle: Schneider Geo; Fotos: Schneider Geo Ort: Schäftlarn

Textanzeige

Persönlicher Kontakt, Insider-Empfehlungen und detaillierte Ausflugskarten: Lauter fortschrittliche Möglichkeiten für Hoteliers, ihre Gäste umfassend zu informieren – und zu binden! Die Hotel-App von Schneider Geo vereint alle diese Features in einem Tool.

Wann macht es für ein Hotel Sinn eine App heraus zu bringen?
Kurz gesagt: Wenn der Nutzen für die Gäste so hoch ist, dass die App von den Gästen installiert und benutzt wird und dadurch das Hotel ein Instrument für Kundenbindung und Marketing an der Hand hat.

Was kann eine App was die Webseite nicht schon kann?
Eine App soll das Leistungsspektrum des Hotels erweitern oder bestehende Services verbessern. Eine gute App bietet nicht primär allgemeine Informationen über das Hotel, dafür hat das Hotel bereits die Webseite, die natürlich für mobile Geräte optimiert werden sollte. Aber die Webseite ist für diese Aufgabe der kosteneffektivere Weg.

Besonders gute Anwendungsfälle für eine App sind dagegen Services, die auch ohne Internetverbindung verfügbar sein sollen oder personalisierte Serviceangebote. Wichtig ist dass der Gast einen zusätzlichen Nutzen hat und nicht nur über das Hotel informiert wird. Hierfür bietet die Hotel-App von Schneider Geo die integrierte Freizeitkarte mit Reise- und Ausflugsinformationen.

Ein Beispiel für eine personalisierte Dienstleistung ist der enge Kontakt zum Hotel. Dafür bietet die Hotel-App von Schneider Geo das Chat-Modul. Dadurch kann das Hotel den Gästen persönliche Nachrichten direkt zusenden.

Anders als nur eine mobile Version der Hotelwebsite, bietet eine App die Möglichkeit, den Kunden maximal abzuholen und interaktiv in den Service während des Hotelaufenthalts zu integrieren. Auf üblichen, hoteleigenen Websites können sich Gäste u.a. über Lage, Preise und Verfügbarkeiten informieren. Eine App bietet im Vergleich dazu einen deutlich verbesserten und umfangreicheren Service. Dies liegt nicht allein daran, dass die App auch ohne Internetverbindung verfügbar ist.

Eine App eignet sich besonders zur nachhaltigen Kundenbindung und für zusätzliches Marketing. Die Möglichkeit, mit der Rezeption per Chat in Kontakt zu treten bleibt auch nach dem Hotelaufenthalt für den Gast bestehen. So ist die Kontaktschwelle für eine erneute Zimmeranfrage maximal gesenkt.

Der Hotelier hat die Möglichkeit, sporadisch oder regelmäßig „Push Nachrichten“ an die App Nutzer zu senden. Es handelt sich dabei z. B. um eine kleine Aufforderung, sich über Neuigkeiten aus dem Hotel oder der Umgebung zu informieren. Die Push Nachricht erscheint automatisch auf dem mobilen Endgerät des Hotelgasts, ohne dass dieser die App öffnet.

Die digitale Lösung
Flyerwüsten an Rezeptionen und Linkansammlungen auf Websites erschweren die Auswahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, Restaurantempfehlungen, Wellness- und weiteren Angeboten. Eine übersichtlich gehaltene App bietet intelligente Lösungen.

Die Hotel App von Schneider Geo verfügt über eine integrierte Freizeitkarte mit vom Hotelier ausgewählten Reisezielen und Informationen über Sehenswürdigkeiten, sowie Empfehlungen in der Region. Die App ist unterwegs verfügbar und durch eine kurze Handbewegung aufrufbar, um sich in der Umgebung problemlos zurecht zu finden.

Eine einzigartige Serviceleistung während des Aufenthalts bietet sich dem Hotelgast durch die Möglichkeit, sich über die App sofort mit der Rezeption in Verbindung setzen zu können. Das Chatmodul der Hotel App von Schneider Geo realisiert einen schnellen Austausch bei jeglichem Anliegen. Eine Bestellung auf das Hotelzimmer oder eine Auskunft während eines Ausflugs: Der personalisierte Service kann durch die App stets in Anspruch genommen werden.

Innovation für Hoteliers
Der von Schneider Geo entwickelte App Baukasten eröffnet Hoteliers die Möglichkeit, eine hoteleigene App zur Nutzung durch Gäste selbst einzurichten. Informationen und Angebote können durch den einfachen Online-Editor stetig aktuell gehalten werden. So ist eine sehr individuelle Gestaltung möglich. Denn Individualität ist gefragt: Landhotels benötigen ein anderes Angebot als Häuser in urbanen Regionen. Die leicht editierbare App kann flexibel mit Inhalten befüllt werden und lässt sich dem jeweiligen Bedarf des Hoteliers anpassen. Auf aktuelle Events, Restaurantempfehlungen und besondere Angebote kann der Gast gezielt aufmerksam gemacht werden. Durch Geheimtipps oder Kooperationen, die Vorteile bieten, erhält der Gast einen zusätzlichen Service: Für eine höhere und langfristige Kundenzufriedenheit.

Aktuell wird die App in einem Hotel & Spa am Tegernsee sowie einem Luxus-Resort in der Karibik eingeführt. Aber auch ein Business-Hotel am Rande der Schwäbischen Alb nutzt diese Lösung um den Gästen die Jogging-Routen nach der Arbeit und die besten Restaurants aufzuzeigen.

Ausprobieren kann man die App mit diesem Beispiel für Android Handys

und für iPhones

www.schneidergeo.com

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trendbarometer 2006 Hierzulande halten 34 Prozent der befragten Manager den direkten Wettbewerb und 20 Prozent die sich verändernden Kundenwünsche für die wichtigsten Zuk...
Mineralwasser im Cooler Das professionelle Kühlsystem ist in zwei übereinander liegende Bereiche aufgeteilt. Der obere dient der Kühlung, während der untere Stauraum für drei...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend