x

Besondere Domain für Berlin

Datum: 11.09.2015Quelle: dotBerlin Ort: Berlin

Das Unternehmen dotBerlin vertreibt „Berliner-Domains“. Sprich: nach dem dortigen Kauf einer Domain steht am Ende der eigenen Adresse (URL) ein .berlin.

Dies stellt eine Alternative zu der gängigen .de-Endung dar. Berliner Restaurants, Bars, und Hotels können sich so eine passgenaue .berlin-Domain sichern.

Am 12. September um 11 Uhr werden die ersten hochkarätigen Domains, wie biorestaurant.berlin, longdrinks.berlin und weitere freigegeben. Da heißt es schnell sein und sich die passende Domain sichern.

Denn nach dem „First come, first served“-Prinzip wird die Domain bei diesen Vertriebspartnern vergeben. Diese bieten auch Zusatzprodukte wie Webbaukästen und Email-Konten für die einfache Nutzung der Domains an.

 

Alle Informationen finden sich hier, eine Liste mit allen registrierbaren Domains ist hier hinterlegt.

www.dot.berlin

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Schlüsselübergabe Das dänische Unternehmen Novasol will den Ferienwohnungsvermittler Wimdu übernehmen, wie das Manager Magazin berichtet. Novasol ist mit 44.0...
Hiestand & Suhr unterstützt Freiburger Tafel Vogtsburg-Achkarren. Mit einer Geldspende von 10.000 € unterstützt Hiestand & Suhr die Freiburger Tafel e. V. Dietmar Ney (im Bild ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend