x
Datum: 13.06.2013Quelle: Ubert Gastrotechnik Ort: Raesfeld

Raesfeld. Im Auftrag der Kölner Studentenwerke hat Ubert Gastrotechnik in der sanierten Uni-Mensa an der Zülpicher Straße den gesamten Ausgabebereich gefertigt und geliefert. In der Ende Mai 2013 wiedereröffneten Mensa werden über 6.000 Essen pro Tag ausgegeben, davon allein 1.200 im neu errichteten Express-Restaurant mit weiteren 170 Sitzplätzen, die durch verkleinerte Ausgabestationen hinzugewonnen werden konnten. Täglich werden 16 Gerichte angeboten, darunter ein
Gemüse- und zwei Salatbuffets. Informationen über die Speisen erhalten die Besucher über Flatscreens in den Vorhallen zur Mensa, die Bezahlung erfolgt bargeldlos über ein Chip-Karten-System.
Von asiatischen Spezialitäten zubereitet im Wok oder auf dem Teppanyaki-Grill bis hin zu Pizza und Pasta – der Frischkoch-Bereich mit sechs Ausgabestationen (vorher zwei) bietet etwas für jeden Geschmack. Von Ubert wurden insgesamt ca. 120 m Ausgabetheken, die Rückschrankanlagen für die Speisenausgaben und der gesamte Aktionsgeräte-Pool für den Frontcooking-Bereichgefertigt und geliefert.

sar/Redaktion GVmanager

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

So reagieren Branchenpartner Trotz der jüngsten Ereignisse und der schweren Zeit sind Unternehmen bemüht, ihre Lösungen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wie steht es...
Kleine Catering – Service – Umfrage Wie auf anderen Messen auch ist dieser Bereich insbesondere für Gespräche mit Fachhändlern, Fachbesuchern, Presse und für ausgesuchte Gäste eingericht...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend