x

Seminare für besseren Durchblick

Datum: 18.07.2013Quelle: Hörstke Großküchen/Einrichtungen Ort: Witten

Witten. Anfang Juli fand das zweite Denktopf-Wissensforum von Hörstke Großküchen/Einrichtungen in Gelsenkirchen statt. Die Denktopfpartner Küppersbusch, Egro und Seeberger haben 30 Teilnehmer zu dem Thema “Gutes Management als sicherer Erfolgsfaktor” informiert.
“Wir zeigen Anwendung und Technik auf höchstem Niveau und Lösungen, die den Arbeitsalltag verbessern können. Die Teilnehmer können am Gerät ausprobieren und haben viel Zeit, um Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen”, erklärt Peter Hörstke, Geschäftsführer von Hörstke Großküchen/Einrichtungen, das Prinzip der praxisorientierten Wissensforen.
Im ersten Teil klärte Küppersbusch über die steigenden Kosten für Gas und Strom und die sich darauf ergebenen Belastungen für die Betriebe in der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung auf. Es wurden Einsparmöglichkeiten aufgeführt und die Frage beantwortet, welchen Einfluss effiziente Gerätetechnik für welchen Anwender hat.
Im zweiten Seminar präsentierte Seeberger vier Erfolgsfaktoren für Kaffeeröster und beleuchtete die Möglichkeiten der Durchsetzung am Markt. Im Anschluss präsentierte Egro Informationen zu Espressomaschinen, Innovationen und Coffee Profiling. Den Abschluss bildeten beide Unternehmen mit dem Thema “Arbeitsweisen an Voll- und Halbautomaten”.
Das nächste Denktopf-Wissensforum findet am 7. November 2013 statt. www.hoerstke.de

sar/Redaktion GVmanager

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Rückgang auf hohem Niveau Nach drei Rekordjahren verzeichnen die Cognacexporte in den vergangenen 12 Monaten einen Rückgang von 6,7 Prozent im Volumen und 10,2 Prozent im ...
Speiseplangestaltung Der Speiseplan gilt nach wie vor als Aushängeschild Ihrer Einrichtung und als Beweis für Ihr Geschick und Können. Allerdings haben sich die...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend