x
Datum: 13.09.2013Quelle: Meiko

Offenburg. Der führende Inflight-Caterer der arabischen Halbinsel befindet sich mittlerweile in der Projektierungsphase für gleich drei M-iQ Maschinen. „Der Kunde legt höchsten Wert auf neueste technische Systeme, intelligentes Schnittstellendesign und Sicherheit“, fasst Eric Waag zusammen, der Meiko das Key-Account Management für Inflight Catering betreut. Die Catering-Anlage, für die Meiko den Auftrag zu dem Projekt EKFC Short Term Expansion-SE-03 Ware Wash Equipment erhalten hat, ist auf drei Geschossen untergebracht und 60.000 qm groß – optimierte Materialflüsse und erstklassige Organisation werden unterstützt durch hoch effiziente Bandspülmaschinen aus dem Hause Meiko, die für ein Minimum an Standzeiten durch reduzierte Wasserwechsel sorgen. Eine eigens für Emirates integrierte Spezifikation ist eine längere Trockenzone in der Maschine: „Der Kunde verlangte völlige Trockenheit auch beim Spülen von GN-Behältern und Kunststoffboxen, um alle hygienisch wichtigen Parameter zu erreichen“, so Eric Waag. Die drei M-iQ Maschinen sind je 13,5 m lang bei einer Durchfahrtsbreite von 1 m und einer Höhe von 2,40 m. Sie werden vor Ort zusammengebaut, wobei die Meiko-Niederlassung in Dubai eng mit den Montagefachleuten vom Unternehmensstandort in Offenburg zusammenarbeitet. „Und“, so Eric Waag, „natürlich auch mit dem technischen Beratungsunternehmen io-consultants, mit dem wir bei großen Projekten ein professionelles Miteinander pflegen.“ 2014 wird Emirates Flight Catering mit M-iQ auf der sicheren Seite sein, wenn es darum geht, über 105 Airlines am Dubai International Airport mit Catering und Serviceleistungen zu bedienen. www.meiko.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Trend zu Öko-Fisch “Das blaue Label für nachhaltigen Fisch ist häufiger denn je anzutreffen. Immer mehr Unternehmen begreifen, dass nur eine nachhaltige Fischwirtschaft ...
Mehlwürmer: potenzielle Vitamin-D-Quelle Wissenschaftler der Universität Wageningen haben herausgefunden, dass sich Mehlwürmer mit Vitamin D anreichern lassen, wenn man sie ultraviolettem Lic...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend