x
Rational 1 Mio

1 Million Combi-Dämpfer

Datum: 07.06.2019Quelle: Rational AG | Ort: Landsberg am Lech

Eigentlich ein ganz normales SelfCookingCenter, wie es hundertfach am Tag die Produktionshallen von Rational in Landsberg am Lech verlässt. Doch ein Combi-Dämpfer wird besondere Erwähnung in der Firmengeschichte finden – schließlich ist es das eine Millionste Gerät. „Ein Meilenstein für Rational“, erklärt Peter Wiedemann, technischer Vorstand der Aktiengesellschaft. Als Siegfried Meister das Unternehmen 1973 gründete, ahnte niemand, wie erfolgreich er innerhalb kurzer Zeit sein würde. Denn bereits drei Jahre nach Firmengründung wurde der erste Combi-Dämpfer produziert und die Technologie seitdem ständig weiterentwickelt. Heute werden in Rational täglich mehr als 130 Millionen Essen auf der ganzen Welt zubereitet.

Der Rational Combi-Dämpfer geht auf Welttournee

Das Geheimnis hinter dem Erfolg ist die Kundenorientierung und Spezialisierung. Vom ersten Tag an haben sich die Landsberger darauf konzentriert, den Menschen, die in den Gewerbeküchen weltweit arbeiten, den größtmöglichen Nutzen zu bieten. „Und genau mit diesen Menschen möchten wir gemeinsam das Jubiläum feiern“, so Dr. Peter Stadelmann, Vorsitzender des Vorstands. Deswegen entschied man sich, den Millionsten Combi-Dämpfer auf Welttournee zu schicken und ihn auf den wichtigsten Messen rund um den Globus zu zeigen. Das Jubiläumsgerät wird ganz leicht am Schriftzug „1.000.000“, an seinem goldenen Drehknopf und der einzigartigen Blende zu erkennen sein: „Das SelfCookingCenter geht an das Hofbräuhaus“, erklärt Stadelmann, „daher prangt das Logo des bekanntesten Wirtshauses der Welt gut sichtbar auf der Bedienblende.“ Nach dem Oktoberfest wird das SelfCookingCenter wieder in Deutschland sein, um im Hofbräuhaus installiert zu werden.

Für die „U.i.U.“, die Unternehmer im Unternehmen, als die sich die Rational-Mitarbeiter verstehen, aber kein Grund sich auszuruhen. Eher im Gegenteil. „Wir kennen rund vier Millionen Gewerbeküchen auf der ganzen Welt, die unsere Technologie zu ihrem Nutzen einsetzen könnten. Für uns eine motivierende Zahl“, so Markus Paschmann, Vorstand Vertrieb und Marketing und ergänzt: „Auch wenn der Anteil an Küchen mit Rational-Geräten immer weiter steigt, gibt es immer noch viele, die wir mit unserem Kundennutzen begeistern möchten.“

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Florian Weiss befördert München. Nach seiner Beförderung zum Rooms Division Manager für die Hotels Königshof und Excelsior kümmert sich Florian ...
Speedbriefing Gastro – für Einsteiger Aufnehmen von Bestellungen, Servieren von Speisen & Getränke – damit ist es als Servicemitarbeiter in der Gastronomie natürlich längst nicht getan...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend