x

Revoluzzer

Datum: 12.02.2016Quelle: Hotelident; Fotos: Hotelident Ort: Lennestadt-Oedingen

Michaela Voss, die Inhaberin und Innenarchitektin von Hotelident weiß nach eigenen Angaben um die Schwierigkeiten der Hotelbranche jenseits der finanzkräftigen Konzerne und möchte mit dieser breitflächig angelegten Kampagne die Position der privatgeführten Häuser in der 3- bis 5-Sterne Kategorie stärken und die Hoteliers für ausgefallenes Hotelzimmer-Designs im gutem Preis-Leistungs-Verhältnis inspirieren, die bei den Gästen für den Aha-Effekt sorgen sollen, damit diese gerne wiederkommen.

Zum Start auf der der Intergastra in Stuttgart vom 20.02.2016-24.02.2016, wird Hotelident und Partner Kunden in Halle 6, Stand D70 mit Gesprächen, Aktionen, Videos, Flyern und weiteren Maßnahmen informieren und gewinnen.

„Reisendes Sofa”
Im Fokus der Kampagne steht ein „reisendes Sofa“, das zur Messe vorgestellt wird und anschließend durch Deutschland tourt. Es wird auf vielen öffentlichen Plätzen und touristischen Hotspots Deutschlands zu finden sein.

Verstärkend wird ein Video auf YouTube und in den sozialen Netzwerken publiziert, das auf humorvolle Art die Botschaft der Kampagne verdeutlicht und so die Aufmerksamkeit von noch mehr Gästen und Hoteliers erregen soll, um die „Hotelzimmer-Revolution“ voranzutreiben.

Immer mehr Hoteliers und Gäste sollen durch diese Maßnahmen informiert und animiert werden, ausschließlich positive Feedbacks zu Häusern mit neuen Ideen oder Strategien, besonderen Zimmerkonzepten oder außergewöhnlichem Design abzugeben.

Einige Hotels wurden schon von Hotelident und Partnern zu einem Geheimtipp gewählt und haben sich der „Revolutionsbewegung” angeschlossen. Diese sind auf der Seite www.revolution.hotelident.de zu finden.

Im Jahr 2017 ist geplant durch diverse Workshops und Schulungsmaßnahmen bei Tourismusvereinigungen und -verbänden Interesse zu wecken und zu informieren um dann am Ende der Kampagne die deutschlandweit beliebtesten Geheimtipp-Hotels zu katalogisieren und zu veröffentlichen.

Zimmerdesign steht mit steigenden Gästezahlen in Verbindung
Mit einem weiteren Qualitätssiegel dürfen dann die vorgeschlagenen und geprüften Hotels mit ihrem außergewöhnlichen Zimmerdesign werben und werden so ebenfalls zu Vorreitern einer Kampagne, die laut Michaela Voss beweisen soll, dass steigende Gästezahlen in direktem Zusammenhang zu außergewöhnlichem Zimmerdesign stehen.

Hotelident und die ausgewählte Partner aus allen Bereichen der Einrichtungsbranche wollen interessierte Neukunden des Hotelmittelstandes mit passenden innenarchitektonischen Tricks und passgenauen, budgetierten Lösungen für die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Hauses unterstützen und begeistern.

Halle 6, Stand D70

www.hotelident.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Barilla Deutschland GmbH Warum punktet das Produkt/Konzept besonders in der ausgewählten Kategorie? Welchen USP hat es? Perfekte Al-Dente-Qualität garantiert: - Speziell en...
Fuchs Warum punktet das Produkt/Konzept besonders in der ausgewählten Kategorie? Welchen USP hat es? Um den Eigengeschmack von Gemüse zu betonen hat Fuch...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend