x
Redl Internorga 0318

Redl – die Trendsetter

Datum: 01.03.2018Quelle: Redl GmbH | Ort: Hollabrunn (A)

Die Firma Redl hat sich in den letzten 50 Jahren als einer der größten Anbieter von Computerschankanlagen in Europa etabliert. Eine eigene Entwicklungsabteilung arbeitet ständig an Verbesserungen und Neuentwicklungen. Jede Anlage wird je nach Kundenwunsch maßgeschneidert. Redl denkt Lösungen neu, innoviert Systeme und entwickelt Anwendungen mit hohem praktischem Nutzen. Einige der innovativsten Produkte werden heuer erstmals auf der Internorga vorgestellt:

Erleben Sie den preisgekrönten SILEXA Growler&BottleFiller in Aktion, ein kompaktes Flaschenfüllgerät für den Gastraum, perfekt für Pubs und Kleinbrauereien und ein MUSS für die immer beliebter werdende Craft-Bier-Szene.

Redl‘s Exportschlager

Bewundern Sie auch Redl‘s Exportschlager in die USA: SILEXA PourMyBeer ist DIE Selbstbedienungszapfanlage für beispielsweise Craftbierverkostungen. Unsere wohl größte Referenz in Europa: ´t Taphuys in Arnhem und Tilburg (Niederlande) auf mehr als 200 Zapfhähne können verschiedenste Fassbiere verkostet werden. Die Verrechnung ist simpel: ein beliebiger Betrag wird auf eine Chipkarte gebucht, mit dieser Karte kann der Gast am Zapfhahn direkt Infos zum Bier abfragen und selbst zapfen, abgebucht wird quasi schluckweise.

Und dass bei Firma Redl zu Ende gedacht wird, zeigt der SILEXA LineCleaner: ein vollautomatisches Leistungsreinigungssystem. Auf einem Display wird dem Anwender auf einfachste Art erklärt was zu tun ist und in wenigen Schritten erhält man eine hygienisch einwandfreie Getränkeleitung. Ampelfarben erinnern an die nächste Reinigung.

Ein technisches Highlight und der Hingucker für jede Theke sind die Designschankanlagen aus dem Hause Redl. Mit modernster SILEXA wipe Schanktechnik ausgestattet wird mit einem Wisch gezapft – so simpel wie ihr Smartphone! Die vielen Vorteile der SILEXA wipe werden Sie überzeugen, genauso wie das Hofbräu am Steinertor in Krems oder die Familie Haslinger vom Goldenen Bären in Berchtesgade.

(Foto: Kupferdesignbalken mit integrierter SILEXA wipe Technik und SILEXA wipe Schankbalken im Hintergrund)

 

Überzeugen sie sich: Internorga Halle B1.OG, Stand 302

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Besuchen Sie uns auf der Internorga! Vom 9. bis 13. März 2018 haben Fachbesucher auf dem Hamburger Messegelände Gelegenheit dazu, sich über neueste Trends im Außer-Haus-Markt zu informier...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend