x
iba 2018 nordcap NordCap

Neue Geräte, frische Konzepte

Datum: 04.09.2018Quelle: Nordcap | Ort: Bremen / München

In diesem Jahr präsentiert sich NordCap erstmals gemeinsam mit TECNOEKA auf der iba. Seit Anfang des Jahres besteht zwischen dem Anbieter gewerblicher Kühl-, Koch- und Spültechnik und dem italienischen Hersteller für Heißluftdämpfer eine exklusive Vertriebs-Partnerschaft für den deutschen Markt. Im Fokus des Messekonzepts steht das Thema „Snacks“. Gerade für Bäckereibetriebe bieten sich hier sehr gute Möglichkeiten für Zusatzumsätze. TECNOEKA wird in diesem Zuge verschiedene Öfen aus der neuen Serie MILLENNIAL zur Zubereitung von süßen und herzhaften Snacks vorstellen. Die Serie MILLENNIAL zeichnet dabei in erster Linie die Optimierung in Hinblick auf Luftführung, Feuchtigkeitskontrolle, Beschwadung, Spülsystem und Design aus.

Um den Konzeptgedanken weiterzuführen stellt NordCap ergänzend dazu eine Konditoreitheke, ein Wärmeregal und Präsentationsvitrinen vor. Den Standbesuchern wird so ein Querschnitt der Möglichkeiten zur Umsetzung eines ganzheitlichen „Snack To Go“-Konzeptes veranschaulicht. Das Ziel eines solchen Snack-Konzepts ist es „Tagespotenziale zu erhöhen und durch multifunktionelle Lösungen die zur Verfügung stehende Fläche optimal zu nutzen“, sagt Christian Zöger, einer der drei Geschäftsführer von NordCap, und betont so, wie das Unternehmen auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen will.

Unter anderem auf der Messe zu sehen ist die Selbstbedienungsvitrine TROPICAL SWITCH, die speziell für das Grab-and-Go-Geschäft konzipiert wurde. Kundenseitig erfolgt die Selbstbedienung über Soft-Close-Entnahmeklappen. Diese schließen sich nach dem Öffnen in langsamer Geschwindigkeit selbst und gewährleisten so eine problemlose Entnahme. Die TROPICAL SWITCH bietet den besonderen Vorteil, in kurzer Zeit von einer Wärme- auf eine Kühlvitrine umgeschaltet werden zu können. Der einstellbare Temperaturbereich liegt dabei zwischen +2 und +65 °C. Die Vitrine wird bedienseitig über die Flügeltür aus Spionglas bestückt. Durch die schräg positionierten Zwischenborde und eine Rundumverglasung hat der Gast eine erstklassige Sicht auf das präsentierte Snack-Angebot.

Die Vitrine TROPICAL SWITCH ist nur eine von vielen Möglichkeiten zur verkaufsfördernden Präsentation von frischer Zwischenverpflegung. Mehr Inspirationen und eine persönliche Beratung zu Snack-Konzepten erhalten Sie am Gemeinschaftsstand von NordCap und TECNOEKA: Stand 371, Halle B4.

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Eloma auf der iba Eloma zeigt auf der iba 2018 die Backmaster Edition des Kombidämpfers Genius MT, die erstmals auf der Internorga 2018 präsentiert wurde. Damit hebt de...
Neues von Braun für die iba 2018 Spannende Produkt- und Vermarktungskonzepte sowie impulsstarke Produktneuheiten präsentiert Martin Braun in der Halle A3, Stand-Nr. 281 auf der iba in...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend