x

Messer für Küche und Buffet oder zum verlieben

Datum: 03.02.2020Quelle: Franz Güde | Ort: Solingen

Modellvielfalt für die Gastronomie und den Messerliebhaber „made in Solingen“ – aus einem Stück im Gesenk geschmiedet – in der Messer-Manufaktur Güde.

Rostfrei, spülmaschinenfest, eisgehärtet, handgeschärft

Perfekt, wie für die Gastronomie gemacht, so präsentiert sich die Serie Alpha von Güde. Die aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus rostfreiem Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl ist spülmaschinenfest. Hohe Anfangsschärfe und lange Schneidhaltigkeit verstehen sich von selbst bei diesen handgeschärften Meisterstücken deutscher Messermacherkunst. Unverkennbares Merkmal ist der sogenannte Doppelkropf. Als Kropf bezeichnet man die Verdickung des Klingenstahls vor und hinter dem Griff. Der vordere Kropf dient als Fingerschutz und Balancegewicht gleichermaßen. Die perfekte Balance erlangen die Messer der Alpha-Serie durch den zweiten Kropf am Griffende. So ist dem Anwender angenehmes und ermüdungsfreies Arbeiten garantiert.

Kochmesser 21cm der Serie Alpha von Güde
Kochmesser 21cm der Serie Alpha von Güde

Westliche und asiatische Klingenformen

Die Modellvielfalt der Serie Alpha von Güde reicht vom 6cm langen Schälmesser bis zum Lachsmesser mit einer Länge von 32cm. Kochmesser und Schinkenmesser gibt es in 16, 21 und 26cm Klingenlänge. Geradezu ein Klassiker ist das Brotmesser mit seiner 32cm langen Säge, die dank des speziellen Güde Wellenschliffs perfekt für alles geeignet ist, was eine harte Kruste und einen weichen Kern hat.

Brotmesser 32cm der Serie Alpha von Güde

Zusätzlich zu den klassisch westlichen Klingenformen bietet die Serie Alpha eine große Vielfalt asiatischer Klingenformen. Neben dem Chai Dao wartet die Serie ebenso mit Santokumessern in verschiedenen Größen auf. Ein chinesisches Kochmesser macht die asiatische Küche komplett.

Chai Dao der Serie Alpha von Güde
Santokumesser der Serie Alpha von Güde

Breite und Tiefe des Sortiments von Güde Alpha sowie die Qualität von Materialien und Verarbeitung made in Solingen machen diese Messerserie zum perfekten Werkzeug für Küche und Buffet in der Gastronomie.

Manufaktur-Produkt des Jahres

„Harmonisch in Design und Funktion ist die neueste Messerserie Synchros von Güde“, so die Begründung des Verbandes Deutsche Manufakturen e.V., der die Messerserie zum Manufakturprodukt des Jahres wählte.

Dem ist wirklich nur noch eins hinzuzufügen: Synchros muss man nicht nur gesehen, sondern auch in der Hand gehabt haben, um sich unsterblich zu verlieben.

Kochmesser der Serie Synchros von Güde

Eva Fürst / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Die neue 24 Stunden Gastlichkeit ist da! Die erste Ausgabe unserer 24 Stunden Gastlichkeit im Jahr 2020 ist da! Auch in dieser Ausgabe finden Sie wieder branchenrelevante Themen, die Ihnen un...
Die neue Kaffee & Co. ist da! Beim bevorstehenden Coffee Summit und dem Coffee Symposium dreht sich alles um die umfassende Wertschöpfungskette von der Bohne in die Tasse. Auch wir...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend