x
denner

Hotel Denner: Neuer Pächter mit neuem Konzept

Datum: 16.11.2018Quelle: Academy Group | Ort: Heidelberg

Die beiden Heidelberger Hotels, der Bayrische Hof und das Hotel Denner, die in unmittelbarer Nähe zueinander schon seit vielen Jahren existieren, gehören ab sofort zusammen. Übernehmen wird die Academy Group Hotels & Restaurants das 19-Zimmer-Hotel Denner in der Heidelberger Innenstadt mitsamt der drei Mitarbeiter. „Wir erhoffen uns durch die räumliche Nähe Synergieeffekte in den Bereichen Rezeption und Housekeeping. Zudem haben wir die Möglichkeit, durch Cross-Selling ein weiteres Angebot zu haben, wenn der Bayrische Hof oder das Hotel Denner ausgebucht sind.“, sagt Dieter Hölle, Geschäftsführer der Academy Group. Gleichzeitig wird in beiden Hotels mit den Software-Tools von Hotelbird die Digitalisierung voran gebracht. „Wir werden das Hotel Denner als Heidelbergs erstes und einziges Voll-App-basiertes Hotel etablieren bei dem den Gästen vom Check-in, digitalen Zimmerschlüssel, der Gästemappe über die Rechnungsstellung samt Zahlung, bis hin zur Zeitung alles auf das Smartphone geliefert wird.“

Neustart

Von Januar bis einschließlich Februar schließt das Hotel Denner für Renovierungsarbeiten. In dieser Zeit werden Eigentümer und neuer Pächter rund 200 Tsd. Euro für die Erneuerung der Dielenböden, neuer Badeinrichtung sowie einem neuen Anstrich investieren. Auch die Zimmer, die bisher sehr individuell gestaltet waren, werden mit zeitgemäßen, modernen Möbeln ausgestattet. Die Neueröffnung ist im März 2019 geplant. Hoteldirektorin beider Hotels ist Verena Nicklas vom Bayrischen Hof.
Eröffnet wurde das Hotel Denner 1998 von Reiner Raschke, der es seitdem konstant führte. Mit der Übernahme läutet er seinen Ruhestand ein. „Ich bin erleichtert, dass ich den passenden Nachfolger gefunden habe – das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich und eine sehr gute Lösung für alle“, sagt der 68-jährige. Für den Hotelier bleibt das Hotel Monpti mit 14 Zimmern in der Heidelberger Altstadt, das er vorerst weiter mit seiner Frau Sabine Raschke betreiben will.

www.denner-hotel.de

Benjamin Lemm / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kooperation hoch fünf Die fünf Zürcher Boutique-Hotels Florhof, Helmhaus, Lady’s First, Platzhirsch und Seegarten haben sich zum Zirkel „Zurich Pearl Hotels“ zusammengeschl...
Logis-Hotels: „Bleibt unabhängig, aber nicht... Herr Soleilhavoup, Sie sind seit einem Jahr Generaldirektor der französischen Hotelkooperation Logis. Was hat sich seitdem bei Logis besonders in Bezu...
H-Hotels.com expandiert H-Hotels.com hat am 29. Oktober 2018 hat erstmalig ein Hotel in Wien eröffnet. Das neue H+ Hotel verfügt über 77 Zimmer und befindet sich in zentraler...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend