x
GGG

GGG – nach wie vor gastronomisch gut

Datum: 07.03.2019Quelle: Gastro-Großküchen-Geräte GmbH | Ort: Arnsberg

Im neuen Design präsentiert sich die Firma GGG aus dem sauerländischen Arnsberg in diesem Jahr auf der Internorga. Dafür hat das Unternehmen auch in einen neuen modernen Messestand investiert. In Hamburg stellt die Gastro-Großküchen-Geräte GmbH ihr breit gefächertes Sortiment vor. Der spezielle TOP-Seller Katalog ist eine Neuheit und soll laut GGG dem Kunden eine Orientierung geben, welche Produkte im Markt besonders gut angenommen werden.

Das inhabergeführte Unternehmen blickt auf 38 Jahre Tradition zurück und bleibt nach wie vor seinen Werten treu. Die Firma, welche als Großhändler von Gastro-Geräten tätig ist, bietet ein umfangreiches Produktportfolio an. So ist für jeden Kunden im Bereich der Gastronomie das richtige Produkt vorhanden.

Gastronomisch gut, dafür steht die GGG GmbH, welche mithilfe des eigenen Fuhrparks die Direktlieferung an den Kunden ermöglicht und ein zuverlässiger Partner der Gastronomie ist. Insgesamt hat das Unternehmen mehr als eine Millionen Produkte auf Lager; so ist GGG auch kurzfristig in der Lage auszuliefern. Nicht zuletzt wird mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis geworben. Gastronomisch gut steht ebenfalls für solide und robuste Produkte, die dem gastronomischen Alltag lange standhalten.

Laut der Geschäftsführung setzt das Unternehmen zukünftig noch stärker auf die Kooperation mit Kunden. Hierfür wird ein unternehmenseigenes Partnerschaftssystem eingeführt. So können sich Fachhändler individuelle Dienstleistungs- und Service Pakete zusammenstellen. In diesem Zusammenhang wird auch der Außendienst weiter ausgebaut. Kundenorientierung und Service werden bei GGG folglich groß geschrieben.

Wie sieht die GGG die Zukunft?

Christoph Kuhlmann, geschäftsführender Gesellschafter: „Die Digitalisierung wird auch unsere Branche massiv verändern. Wir sehen uns zukünftig weniger als Produkt-, sondern als Lösungsanbieter. Dazu werden wir demnächst unseren Kunden unterschiedlichste, digitale Dienstleistungen anbieten.“

Florian Harbeck / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Stolperfalle Leasing? Damit Lieferanten mit Leasing nicht auf die Nase fallen, helfen ihnen Berater – und lassen sie mit dem verkannten Wirtschaftsfaktor richtig abheben. ...
Blanco-Cook-Absaugmodul im Test Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-styl...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend