x
Wer im Außenbereich zusätzliche Flächen aktivieren kann, ist gut beraten, diese Plätze für das Nachholen des Umsatzes zu nutzen. A.B.C. Worldwide hält einige Lösungen dafür bereit.

Ein paar Extra-Stühle für den Biergarten

Datum: 17.05.2021Quelle: A.B.C. Worlwide | Ort: Bad Bentheim Gildehaus

Jetzt, wo die Gastronomie wieder öffnet, wird sich das Leben vor allem auf den Terrassen und in den Biergärten abspielen. Wer zusätzliche Flächen aktivieren kann, ist gut beraten, diese Plätze für das Nachholen des Umsatzes zu nutzen. Hier bietet A.B.C. Worldwide designorientierte und praktische Terrassenstühle aus Polypropylen an. Der Vorteil dieses Werkstoffs ist leicht in drei Worten beschrieben: wetterfest, strapazierfähig, stapelbar.

Borneo

Belastbar und unempfindlich

Aus Polypropylen lassen sich nahezu alle Formen von Terrassenmöbeln verwirklichen. Polypropylen ist nicht einfach Plastik, sondern ein hochbelastbarer und dazu unempfindlicher Werkstoff, der sich optimal für die Stuhlherstellung eignet. Das Material hat eine sehr gute Wärme-, Kälte- und Witterungsbeständigkeit. Es ist zudem UV-beständig und bleicht nicht aus. Darüber hinaus ist es weitgehend unempfindlich gegen Schläge oder Schrammen. In der Pflege ist Polypropylen genügsam, denn ein Abwischen mit feuchtem Tuch reicht aus. Terrassenstühle aus dem Material haben noch einen weiteren, entscheidenden Vorteil: Durch ihr geringes Gewicht lassen sie sich einfach hin- und hertragen, ohne das Personal übermäßig zu belasten. Die beiden Outdoor-Stühle Borneo und Tina bestehen sogar aus Glasfaser-verstärktem Polypropylen und sind dadurch extra stabil.

Tina

Borneo und Tina

Borneo ist ein ergonomisch geformter Schalenstuhl der Extraklasse. Beim Sitzen passt er sich geschmeidig dem Körper an und gibt ihm zugleich Halt. Seine fließende Form macht ihn zu einem perfekten Stuhlsessel für die elegante Terrasse. Seine Stuhlbeine aus korrosionsbeständigem Aluminium unterstreichen den noblen Charakter. Zu haben ist Borneo in kräftigen Farben, wie Rot, Orange und Grün, aber auch in gedeckten Tönen, je nach Einrichtungskonzept. Einen reizvollen Gegensatz bildet die Kombination mit einem massiven Bauholz-Tisch.

Auch Tina besteht aus einer ergonomisch geformten Sitzschale, die den Körper umschmeichelt. Das luftige Gittermuster betont den edlen Look und macht den Stuhl zu einer luftigen Sitzgelegenheit an heißen Sommertagen. Die Farbe Anthrazit macht Tina vielfältig kombinierbar. Mit seinen Grifflöchern an den Seiten lässt er sich gut hin-und hertragen.

Mehr Informationen gibt es auf der Website des Unternehmens.

A.B.C. Worlwide

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Streetart trifft auf Streetkitchen Bui Hai Ngoc ist in Hamburg ein bekannter Gastronom. Nun eröffnet er mit dem Quan 36 too sein elftes Konzept. Es ist ein vietnamesisches Restaurant mi...
TÜV Rheinland Zertifikat für robusten Re-Start Mit dem vom TÜV Rheinland angebotenen zertifizierten Hygiene- und Infektionsschutz-Management haben die Betriebe des Hotel- und Gaststättengewerbes in...
Raumlufthygiene-Konfigurator Die Raumlufthygiene ist in der aktuellen Corona-Pandemie in aller Munde, ist doch die Ausbreitung über Aerosole ein wesentlicher Übertragungsweg. Über...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend