x
Datum: 06.03.2012Quelle: Wyndham Hotel Group Ort: Berlin

Berlin. Die Hotelkette Wyndham Hotel Group verkündet beim International Hotel Investment Forum (IHIF) die Einführung der Super 8® Marke in Deutschland und stellt das Zimmerdesign vor, das für Europa und den Nahen Osten entworfen wurden.

Am 6. März wurde die Entwicklungs-Vereinbarung über mindestens 10 Super 8 Immobilien in ganz Deutschland in den nächsten fünf Jahren unterzeichnet. Wyndham Hotel Group Präsident und CEO Eric Danziger und die Geschäftsführer der Tristar Hotel GmbH Andreas Erben und Martin Klöble unterzeichneten den Vertrag. Tristar ist eine deutsche Beteiligungsgesellschaft, die mit Colliers Hotel GmbH zusammenarbeitet. Colliers Hotel GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Colliers International, die ein global führendes Unternehmen für Immobilien Services sind.

Eric Danziger sagt: "Das ist eine spannende Zeit für Super 8, da uns die Einführung in Deutschland eine größere Präsenz in Europa ermöglichen und die Position der Marke, als weltweit größte Budget-Hotelkette, mit mehr als 2,200 Hotels stärken wird. Wir werden auch weiterhin strategische Chancen ergreifen, um die Marke Super 8 sowie andere Marken in unserem Portfolio für die gesamte EMEA-Region wachsen zu lassen." Ein Vertrag für das erste neu gebaute Super 8 Hotel in Deutschland mit 158 Zimmern in Hamburg wurde bereits unterzeichnet, das Haus wird voraussichtlich 2013 eröffnen. Erben kommentiert: „Die Marke Super 8 passt perfekt zu der wachsenden Nachfrage nach preisgünstigen Hotelunterkünften in Deutschland – es ist der richtige Zeitpunkt mit einer internationalen Marke in Deutschland aufzutreten. Wir sehen eine große Chance für das zukünftige Wachstum und für mich lassen die beteiligten Partner das Ganze Realität werden. Wir freuen uns sehr mit der Wyndham Hotel Group zusammenzuarbeiten, um ein neues Format an Hotels nach Deutschland zu bringen."


Die Einführung der Marke in Deutschland ist eine weiterer Schritt nach der Ankündigung zur Einführung der Marke Super 8 in Polen letztes Jahr ebenfalls auf dem IHIF. Auch dort entwickelt das Unternehmen zusammen mit Colliers International mindestens 10 Hotels, die von dem polnischen Bauunternehmen Unibep Group errichtet wurden. Für Gäste der Super 8 Hotels gilt das "8 Punkte Versprechen" der Marke. Im Preis inbegriffen sind Highspeed Internet auf den Zimmern, SuperStart® Frühstück, Übernachtung für Kinder, die mit ihren Eltern ein Familien-Zimmer teilen, Kabel- oder Satelliten TV mit hochwertigen Sendern, große ebenerdige Duschen und kostenloser Kaffee in der Lobby werden den Gästen beim bestverfügbarsten Preis auf super8.com angeboten. Darüber hinaus können die Gäste Wyndham Rewards® beitreten, dem Treueprogramm der Wyndham Hotel Group, das den Gästen die Möglichkeit bietet, Punkte zu sammeln, um diese gegen Übernachtungen, Flüge oder Geschenkgutscheine einzutauschen.

woy/Redaktion FIRST CLASS

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Netzwerk nutzen Die Website TripAdvisor.de bietet Unterkünften künftig ein Business Advantage-Abonnement: Die erweiterten Funktionen, darunter die Auswahl v...
BGA-Großhandelsumfrage: Historische Tiefstände Drei Viertel der befragten Unternehmer der Branche beurteilen die wirtschaftliche Entwicklung als schlecht bis sehr schlecht. Im Vergleich zu einer im...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend