x
Datum: 13.09.2013Quelle: Mosaic Versicherungsmakler Ort: Deggendorf

Damit es im Schadensfall nicht zum bösen Erwachen kommt, sind einige Regeln zu beachten. Der Versicherungsexperte verrät exklusiv für first class einige Tipps. Generell gilt: Sie dürfen sich so verhalten, als wären Sie nicht versichert. Das bedeutet, alle Maßnahmen, die Sie für geboten halten, um eine Vergrößerung des Schadens zu verhindern, dürfen sofort vorgenommen werden (Leitungsreparaturen, Verglasungen etc.). Darüber hinaus:

1. Dokumentieren Sie Ursache und Ausmaß des Schadens per Fotos (ggf. durch Handwerker).

2. Unverzüglich Berater informieren, mit ihm alle über Notreparaturen hinausgehende Maßnahmen, abstimmen.

3. Ab bestimmten Schadenshöhen beauftragen Versicherer in der Regel einen Sachverständiger mit der Vor-Ort-Besichtigung.

4. Alle beschädigten Teile sind bis zur abschließenden Entschädigungszahlung aufzubewahren.

5. Versichert gelten Wiederherstellung/Reparatur oder ggf. Ersatzanschaffung. Dazu sind häufig ursprüngliche Anschaffungskosten nachzuweisen (Kaufbelege oder Anlagenliste der Jahresbilanz).

6. Für Ersatzanschaffungen, Renovierungs-/Sanierungsaufträge vor Beauftragung eingeholte Kostenvoranschläge sind vom Versicherer freizugeben.

7. Bei Einbruch-Diebstahl Polizei verständigen.

Versicherer fürchten Schadensfrequenzen oft mehr als die Schadenshöhen. Wir empfehlen zunehmend, hohe Selbstbehalte von 2.000, 5.000 oder 10.000 € zu vereinbaren: Damit können sich Beiträge halbieren, Sie haben die Abwicklung komplett selbst in der Hand und beanspruchen den Versicherer nur noch für das Grobe. Wie die Entschädigung selbst verläuft, ist vom Vertragswerk, bisherigen Schadensfrequenzen und -höhen sowie der Einsatzbereitschaft Ihres Beraters abhängig. Spezialisierte Hotelmakler verfügen in der Regel über marktabweichende Regelungen, z. B. in Bezug auf vorzeitigen Reparaturbeginn, Sachverständigenverfahren etc. Durch Ihre quasi hoteleigene, ausgelagerte Versicherungsabteilung verfügen Sie über professionelle Unterstützung. Volker Begas, Mosaic Versicherungsmakler, www.hotelversicherer.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mit Essen spielt man „Dass der Mensch täglich etwa ein Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht benötigt, um sich selbst und um seine Muskeln zu erha...
Teekanne goes Campus Düsseldorf. Mit Sampling-Proben startet der Düsseldorfer Teespezialist Teekanne gemeinsam mit den Studenten ins neue Semester. Über...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend