x

Reisen in hundert Jahren

Datum: 09.09.2014Quelle: Travelzoo Deutschland Ort: München

Urlaub in riesigen Unterwasserwelten, Anreise per Beamen, Iris-Scan statt Reisepass: Wie stellen sich die Deutschen Reisen in hundert Jahren vor? Das Internet-Medienunternehmen Travelzoo® hat nachgefragt und beauftragte das Institut INSA im August 2014 mit einer repräsentativen Umfrage. Daran beteiligten sich rund 2.000 Bundesbürger und ließen ihrer Fantasie freien Lauf.

Kunstwelten, implantierte Chips und Iris-Scans
Nur etwa ein Viertel der Deutschen geht davon aus, dass sich Reisen und Urlaube in hundert Jahren nicht verändert haben werden (26 %). Im Gegenteil: 63 % der Teilnehmer glauben daran, dass die Menschen ihre Ferien in großen Kunstwelten verbringen werden, die sich zum Teil unter Wasser befinden. „Auch dass unsere Reisepässe schon bald der Vergangenheit angehören, ist für die meisten so gut wie sicher“, erklärt Christina Bathmann, Sprecherin von Travelzoo Deutschland. „59 % der Deutschen rechnen damit, dass implantierte Chips oder Iris-Scans das altbewährte Dokument ablösen werden.“
Weitere 35 % der Befragten stellen sich vor, in Zukunft in Höchstgeschwindigkeit durch besondere Röhren zu reisen. Die Vorstellung, 2114 nur mit dem Geist auf virtuelle Reisen zu gehen, während der Körper zu Hause bleibt, findet bei 31 % der Umfrageteilnehmer Anklang. Als weniger wahrscheinlich wird die Fortbewegung durch Beamen eingeschätzt (9 %).

Weiter Umfrageergebnisse gibt es hier

Foto: Bernd Kasper – pixelio.de

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Privathotels Dr. Lohbeck erwirbt neues Haus Die Hotelgruppe Privathotels Dr. Lohbeck hat das Landhaus Höpen in Schneverdingen in der Lüneburger Heide gekauft. Das operative Geschä...
Hotelpreisbarometer Deutschland Die Inflationsrate in Deutschland liegt nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes bei 0,8 % und damit, auch aufgrund gesunkener Energiepreis...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend