x

Montezumas Rache in Anatolien

Datum: 29.03.2016Quelle: bgland24.de, ReiseRecht aktuell; Foto: Pexels/Pixabay Ort: Köln

Gelangen Fäkalien durch schlecht gewartete Kläranlagen ins Meer, laufen Urlauber beim Baden schnell in Gefahr, an einem schweren Brechdurchfall zu erkranken: Wie das Landgericht Köln (Az.: 2 O 56/15) im März 2016 entschieden hat, liegt bei diesem Umstand ein Reisemangel vor, der entschädigungswürdig ist. Dieser Fall rechtfertige eine Minderung des Reisepreises, eine Entschädigung wegen vertaner Urlaubszeit und Schmerzensgeld, wie die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der Zeitschrift „ReiseRecht aktuell” berichtet.

Verseuchtes Meerwasser war Veranstalter bekannt
In dem verhandelten Fall erkrankte der Kläger, wie auch andere Hotelgäste, bei seinem Badeurlaub in der Türkei an einem Brechdurchfall aufgrund verunreinigten Meerwassers an dem betroffenen Strandabschnitt. Kurz vor Reisebeginn erlitt die Kläranlage vor Ort einen Schaden, woraufhin Fäkalien ins Meer strömten. Den erkrankten Urlauber ging es so schlecht, dass sie mehrere ans Bett gefesselt bliebenTage und keine geregelten Mahlzeiten zu sich nehmen konnten. Die Hotelgäste verklagten den Reiseveranstalter, da diesem die Zustände bekannt gewesen sein sollen.

Das Gericht in Köln gab den Klägern Recht. Laut Richter sei der Reiseveranstalter zwar nicht für die defekte Kläranlage zur Rechenschaft zu ziehen, jedoch könne auch ein Fall von höherer Gewalt – wie in dem betroffenen türkischen Badeort – einen Reisemangel begründen. Die Reise der Kläger sei durch die Erkrankung ohne Zweifel massiv beeinträchtigt worden. Alle Betroffenen erhielten den vollen Reisepreis für die ersten neun Tage bis zum Wechsel des Hotels zurück. Außerdem wurde ihnen Schadenersatz wegen verlorener Urlaubszeit und Schmerzensgeld von den Kölner Richtern zugesprochen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

For a better life Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung rückt immer mehr in den Fokus unserer Gesellschaft. Da auch wir von Edna einen Beitrag zum Wohlbefin...
KRAFT HEINZ www.hjheinz.de
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend