x

Käsebrötchen Award 2012

Datum: 28.03.2012Quelle: Heinrichsthaler Milchwerke GmbH Ort: Radeberg

Radeberg. Heinrichsthaler hat erneut den Heinrichsthaler Käsebrötchen-Award ausgeschrieben. Mit dem Wettbewerb will das Unternehmen die genussvolle Vielfalt bei den Snackangeboten in Fleischereien, Bäckereien und gastronomischen Betrieben fördern. Im letzten Jahr gewann Godis Backstube aus Hildesheim die Auszeichnung.

Mitmachen können alle Fleischereien aber auch Großverbraucher wie Bäckereien, Großküchen, Caterer, Imbiss und andere gastronomische Betriebe. Was ist zu tun? Einfach ein, zwei oder drei eigene Käsebrötchen-Kreationen fotografieren. Dann Fotos mit kurzer Rezeptanleitung und Einsenderangaben senden an:

kaesebroetchen@heinrichsthaler.de oder per Post an Heinrichsthaler Milchwerke GmbH, Kennwort Käsebrötchen-Award, Großröhrsdofer Str. 15, 01454 Radeberg.

Einsendeschluss ist der 30. April 2012. Den Gewinner ermittelt unter alle Einsendung eine Fachjury. Auf den Sieger wartet als Auszeichnung eine gläserne Trophäe, eine Urkunde und eine genussvolle Erlebnisreise ins Heinrichsthal.

woy/Redaktion 24 Stunden Gastlichkeit

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Happy Together! Treue zahlt sich aus: Mit der GetHappy-App können Genießer beim Kauf einer Mahlzeit seit 2015 per QR-Code Punkte sammeln. Ist die Stempelka...
Nachhaltig aufgetischt – mehr Erfolg durch Verant... Nachhaltigkeit als Imagefaktor und aus eigener Verantwortung her- aus wird immer wichtiger: ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen, di...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

2 Comments

  1. Kreative und genussvoll belegte Käsebrötchen sorgen für Abwechslung. Der Wettbewerb regt an, entsprechend nachzudenken und mitzumachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend