x

Wirtschaft auf Kurs

Datum: 07.09.2016Quelle: KfW-Bankengruppe; Colourbox.de Ort: Frankfurt a. M.

Das Wirtschaftswachstum in der Eurozone bleibt auf Kurs: Das erste Halbjahr 2016 gehört – trotz der bereits erwarteten Abkühlung im zweiten Quartal – zu den stärkeren seit der Finanzkrise. Ein grundlegender Stimmungsumschwung in der Wirtschaft nach dem Brexit-Votum ist bisher nicht erkennbar, auch wenn daraus folgende Risiken für die Konjunktur noch lange nicht vom Tisch sind. KfW Research korrigiert seine Wachstumsprognosen für die Eurozone sowohl für dieses als auch für das nächste Jahr nach oben: Für 2016 wird nun ein Plus von 1,5 % (Vorprognose: 1,3 %) erwartet, für 2017 von 1,4 % (1,1 %).

„Die Eurozone befindet sich weiter in einer vorsichtigen Aufschwungphase“, sagt Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW Bankengruppe. „Allerdings weht ihr derzeit wieder ein heftigerer Wind entgegen – auch jenseits des Brexit.“ Zahlreiche politische Unsicherheiten dämpfen die wirtschaftliche Entwicklung, etwa die Lage in der Türkei, die nach wie vor angespannte Situation in der Ukraine, die noch immer ungeklärte Regierungsbildung in Spanien oder das anstehende Referendum in Italien. „Die Hoffnung, dass Investitionen den Konsum als Wachstumstreiber schrittweise ablösen und ein kraftvoller, selbsttragender Aufschwung in Gang kommt, wird sich vorerst nicht erfüllen“, so Zeuner.

Das robuste Wachstum in der Währungsunion insgesamt verdeckt wieder zunehmende Divergenzen auf Länderebene. Unter den großen Volkswirtschaften wuchsen Deutschland und vor allem Spanien sehr dynamisch, Frankreich und Italien stagnierten. „Zu Jahresbeginn sah es mit der für den Euroraum wichtigen Konvergenz noch gut aus, Wachstumsraten glichen sich an. Damit ist es vorerst wieder vorbei“, kommentiert Zeuner.

Der aktuelle KfW-Konjunkturkompass Eurozone ist online abrufbar.

www.kfw.de

 

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

SWISS: Umzug nach Berlin-Tegel WISS bedient die Verbindung von Berlin nach Basel weiterhin dreimal täglich: morgens, nachmittags und abends. Es ändert sich lediglich der Abflughafen...
Genussort Mahlzeit – Food-Trends in Kita und Schul... Unter dem Motto „Genussort Mahlzeit – Food-Trends in Kita und Schule“ lud das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberbayern Ost am Donners...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend