x
32403363558_03a7a94af0_k

Veranstalter sagen EquipHotel 2020 ab

Datum: 18.09.2020Quelle: EquipHotel | Ort: Paris

Aufgrund der Umstände im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie und für die Gesundheit und Sicherheit der Messebesucher und Aussteller hat Reed Expositions France beschlossen, die EquipHotel, die eigentlich vom 15. bis 19. November 2020 stattfinden sollte, auf 2022 zu verschieben. Das Veranstaltungsteam habe in den letzten Monaten unermüdlich daran gearbeitet, die Veranstaltung unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften aufrechtzuerhalten, heißt es in der Pressemitteilung.

Widrige Umstände

Aufgrund von unsicheren nationalen und internationalen Vorschriften und nach Rücksprache mit den Ausstellern, Besuchern und Partnern hat Reed Expositions France beschlossen, die Messe zu verschieben. Die EquipHotel zählt zu den wichtigsten Messen rund um das Gastgewerbe und ist die Bühne für nationale und internationale Kochwettbewerbe.

Schwierige Entscheidung

„Nach Abwägung verschiedener Optionen mit unseren Hauptpartnern haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die EquipHotel 2020 zu verschieben. Aufgrund der Pandemie können wir nicht garantieren, dass wir dem Publikum die Qualität, auf die wir sonst so stolz sind, bieten können“, sagt Jean-François Quentin, Business Unit Managing Director von Reed Expositions France.

„Diese Entscheidung zu treffen, war schwierig und macht uns traurig. Wir möchten unseren Kunden, Ausstellern, Besuchern und Partnern für ihre Unterstützung und ihr Engagement in den letzten Monaten sowie für ihre Geduld und ihr Verständnis in dieser sehr komplizierten Zeit danken“, fügt Béatrice Gravier, Direktorin von EquipHotel, hinzu.

Redaktion Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Teil 4: Erschwert Corona die Azubi-Suche? Aufgrund der Coronakrise ist das Hotel- und Gaststättengewerbe angeschlagen. Doch wie steht es in dieser Zeit um die Azubi-Suche und Ausbildung? Im vi...
Regionale Wertschöpfung steigern Mehr als 50 Akteure aus Landes- und Kommunalpolitik, Verwaltung und Ernährungswirtschaft tauschten sich in Leipzig beim ersten BioBitte-Dialogforum de...
Konsequente Umsetzung des Hygienekonzepts „Offensiv zur Schau stellen“, meint Joy Yella Hoyer, „ist ganz wichtig für die Akzeptanz bei unseren Gästen.“ Seit August ist die 31-Jährige zentrale ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend