x
Datum: 11.07.2007Quelle: Ort: Eschborn

Marktkompetenz, Vielfalt des Angebots und Marketingunterstützung gaben den Ausschlag für SSP, sich für Inbev zu entscheiden. "Im Rahmen einer Neu – Strukturierung und Ausrichtung mit strategischen Partnerschaften wird die SSP künftig neue Wege einschlagen. Hier steht auch die Zusammenarbeit mit InBev," sagt Johann Weinzettl, Vorsitzender der Geschäftsführung der SSP Deutschland GmbH.

Über 30 unterschiedliche Brauereien hatte SSP bislang im Sortiment; eine Bereinigung war zwingend notwendig. Der neue Partner sollte in erster Linie eine nationale Ausrichtung bieten, aber auch lokale Marken im Angebot haben. "Die Gäste der SSP sind Reisende, für die regionale Angebote eine eher untergeordnete Rolle spielen. Impulskäufe, wie sie in unseren Point-Märkten stattfinden, werden hauptsächlich durch nationale Werbekampagnen ausgelöst", so Weinzettl.

Mit InBev steigt SSP in den Premium-Markt ein. Bis Oktober soll auf die Marken, die unter anderem Beck´s, Hasseröder, Franziskaner, Diebels, Spaten oder Löwenbräu umfassen, umgestellt werden. "Unsere neuen Partner bestätigen ihre Marktkenntnis permanent durch Marktuntersuchungen, sie können das Verbraucherverhalten einschätzen und bringen immer wieder neue Konzepte und Ideen. Die Motivation für den Partner ist unsere Struktur, die Markenpräsenz an unseren exponierten Standorten," ist Weinzettl überzeugt. Dazu kommt die internationale Präsenz der SSP an 27 Standorten, die mit dem weltweiten InBev-Netz korrespondiert. "Wo es passt, stellen wir Kontakte her."

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

NET.WORK.PLACE Lounge-Chair -Textanzeige-Die organische Formgebung des neuen Lounge-Chair vom Büromöbel-Spezialisten König + Neurath bietet dem Nutzer einen Rü...
BWL spielend begreifen Mit dem Brettplanspiel Coludo - Industry werden betriebswirtschaftliche Grundlagen und Methoden anschaulich und verständlich erlebt. Es ist spe...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend