x
Datum: 10.11.2008Quelle: Ort: Frankfurt/Main

Es liest sich wie das Who is Who der internationalen Gastroszene: Am Herd des Kronenschlösschens geben sich beim 13. RHEINGAU GOURMET & WEIN FESTIVAL neben vielen anderen Top-Chefs auch 5 der 50 besten Köche der Welt die Kochlöffel in die Hand. Die Prominenz der Weinwelt ist ebenfalls zugegen. Vom 26. Februar bis zum 11. März 2009 haben Feinschmecker die Gelegenheit, am Können der Küchenstars, deren Restaurants zuweilen auf Monate ausgebucht sind, teilzuhaben und dazu erstklassige Weine zu trinken. Ab heute können die zum Teil stark limitierten Veranstaltungen, die fast alle im Eltviller Hotel Kronenschlösschen stattfinden, gebucht werden. Die insgesamt 51 Veranstaltungen beginnen auch in diesem Jahr wieder mit der traditionellen Welcome Party, bei der zehn Kochstars aus der Region und 20 berühmte Weingüter einen kulinarisch fulminanten Festival-Auftakt initiieren. Die 13 genussvollen Tage und Nächte finden ihren krönenden Abschluss in der bereits sagenumwobenen Küchenparty im Kronenschlösschen mit den Jeunes Restaurateurs, Livemusik und einem Medley feiner Tropfen aus Deutschland, Portugal und Spanien.
Für viele der internationalen Top-Chefs ist der Auftritt in Deutschland eine Premiere – und bei manchem mag er eine Ausnahme bleiben. Auf den Gala-Dinners und exklusiven Lunches können Gourmets die außergewöhnlichen Aromen-Kreationen von Spitzenköchen wie Charlie Trotter aus Chicago, Magnus Ek aus Schweden, Vichit Mukura aus dem weltbekannten Mandarin Oriental in Bangkok wie auch der Drei-Sterne-Köche Jean-Georges Klein aus Frankreich und Harald Wohlfahrt, Joachim Wissler, Christian Bau und Nils Henkel aus Deutschland kennenlernen.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Klassische Reiseanbieter verlieren bei Millennials Eine aktuelle YouGov-Analyse zeigt, wie sich die Wahrnehmung von Reiseveranstaltern und –portalen unter der Generation Y entwickelt hat. Lieber Einze...
LACHS – Variationen über ein Thema Maxine Clark, geboren und aufgewachsen am schottischen Fluss Tay, der berühmt ist für seinen Lachs, stellt in ihrem Buch ganz unterschiedliche Rezepte...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend