x
Datum: 03.05.2000Quelle:

Berlin. Die zehnte Deutsche Meisterschaft der Gemeinschaftsverpflegung im Verband der Köche Deutschlands e.V. um den `lukull gv-stern` fand vom 7. bis 10. Juni 1999 in Bremen statt.

Die Sieger und damit Deutscher Meister der GV 1999, wurde das Team: Dirk Rogge und Hans Hoffmann von der Bundeswehr.

Nachdem zahlreiche Bewerbungen zum Vorentscheid beim Verband der Köche Deutschland e.V. eingegangen waren, standen drei die Finalisten für die Praxis-Endrunde um die `Deutsche Meisterschaft der Gemeinschaftsverpflegung im VKD` 1999 fest.

Folgende Köcheteams haben den Sprung ins Finale des von Van den Bergh Food Service gesponserten und vom gastgebenden Koch-Club Bremen e.V. organisierten Wettbewerbs geschafft:

Dirk Rogge (Bundeswehr, Munster) Hans Hoffmann (Bundeswehr, List/Sylt)

Stephen Leslie Turner (Aramark im Hause Hannoversche Leben, Hannover) Patrick Meyer-Buchtien (Aramark im Hause Alcatel Kabel AG, Hannover)

Thomas Brunk & Heiko Müller (Bundeswehr, Doberlug-Kirchhain)

Jede einzelne Bewerbung wurde sehr sorgfältig von einer anerkannten Jury nach einem Punktesystem ausgewertet.

Vorraussetzung war eine schriftliche Ausarbeitung eines 3-Gang-Menüs für 400 Personen einschließlich Zubereitungsanleitung, Materialbedarf und Kalkulation. Der Wareneinsatz vom 4,50 DM pro Menü und Person durfte dabei nicht überschritten werden. Der praktische Wettbewerbsteil fand vom 7. bis 10. Juni 1999 im Betriebsrestaurant der DaimlerChrysIer AG in Bremen statt. Hier wurde von jedem Köcheteam an einem Tag ein Menü für 400 Personen unter den Augen einer fachkundigen Jury zubereitet.

Wichtige Kriterien zur Bewertung der praktischen Arbeit waren: Die Ordnung am Arbeitsplatz, fachgerechte Zubereitung, praxisgerechte Anrichteweise und der Geschmack der zubereiteten Speisen. Das Team, das aus dem schriftlichen Vorentscheid und der praktischen Endausscheidung die meisten Punkte sammeln konnte, wurde mit dem Titel `Deutscher Meister der Gemeinschaftsverpflegung 1999` ausgezeichnet und qualifizierte sich damit automatisch für die Teilnahme an den Europäischen Kochmeisterschaften der GV während der IKA / Olympiade der Köche vom 2. bis 7. September 2000.Auf alle drei Finalisten erhielten bei der festlichen Siegerehrung im Kundencenter der DaimlerChrysIer AG in Bremen hochwertige `lukull gv-praxis` Plastiken und attraktive Geldpreise in Höhe von DM 1.800,- DM 1.100,-und DM 800,-.

Der Verband der Köche Deutschlands e.V. und Van den Bergh Food Service wollten auch mit dem 10. Wettbewerb wieder beweisen, daß auch Köche der Gemeinschaftsverpflegung zu absoluten Spitzenleistungen fähig sind. Die drei Köcheteams hatten sich in einem schriftlichen Vorentscheid für die Praxis-Endrunde um den lukull gv-stern qualifiziert. Diese wurde im Betriebsrestaurant der DaimlerChrysIer AG in Bremen unter echten GV-Bedingungen ausgetragen. Hier werden täglich 3.000 Essen zubereitet und ausgegeben.

Die mit modernster Technik und Arbeitsgeräten ausgestattete Großküche war ein idealer Austragungsort für den praktischen Teil der Deutschen Meisterschaft der Gemeinschaftsverpflegung. Die Köcheteams fanden hier optimale Wettbewerbsbedingungen vor.”Wir freuen uns besonders daß die DaimlerChrysIer AG uns bei der Ausrichtung des Wettbewerbes unterstützt und wir hiermit die Möglichkeit haben, den in Fachkreisen etablierten Wettbewerb in einem anspruchsvollen Rahmen zu präsentieren”, so Rüdiger Balfanz, Marketing Manager von Van den Bergh Food Service.

Die Sieger, Dirk Rogge (Bundeswehr, Munster) Hans Hoffmann (Bundeswehr, List / Sylt), gemeinsam mit dem Präsidenten des VKD, Dr. Siegfried Schaber und dem Mareketing Direktor von Van den Bergh/Food Service, Hartmut Wellert

Gartensalate mit Sprossen, gebratenen Kaninchenrückenscheiben und Balsamicodressing
Poulardenbrust gefüllt mit Tomaten Mozzarella Zitronen-Orangensauce Gemüsestrudel Kartoffelselleriepüree
Blätterteiggebäck mit Erdbeeren und Vanillesahne an Rhabarberkompott

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Anzahl vegan-vegetarischer Betriebe steigt Die Anzahl veganer und vegetarischer Gastronomiebetriebe steigt weiter an. Das Wachstum bei Neueröffnungen beträgt 13 bis 32 %. Der VEBU (Ve...
Vegetarische Küche beliebt Im Restaurant die vegetarische Küche genießen? Fast die Hälfte der Deutschen bestellt beim Restaurantbesuch Fleischgerichte. Das ergab eine aktuelle U...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend