x

Konzeptionelle Impulse

Datum: 18.10.2021Quelle: S&F-Gruppe | Bild: Talaj - stock.adobe.com/S&F-Gruppe | Ort: Pfaffenhofen a. d. Ilm

Tipps zur Erstellung eines zukunftsfähigen und wirtschaftlich tragfähigen Verpflegungskonzepts liefert der ganztägige S&F-Workshop am 28. Oktober in Wildau bei Berlin. Damit fällt der Startschuss für eine Workshopreihe, welche die Entwicklung der Außer-Haus-Verpflegung in den nächsten Jahren in den Mittelpunkt rückt. Experten der S&F-Gruppe sowie externe Fachreferenten, wie Stefanie Heutling von ProVeg International oder Tobias Brand von Elro, zeigen Möglichkeiten auf, Qualität und Wirtschaftlichkeit trotz der steten Veränderung, gestiegener Kosten und wachsendem Wettbewerbsdruck zu erhöhen.

Weitere Themen des Workshops

  • Welche Anforderungen müssen heute und zukünftig hinsichtlich Ökologie, Nachhaltigkeit und spezieller Ernährungsformen erfüllt werden?
  • Welche Ideen bietet das Nudge – Konzept für die Betriebsgastronomie, damit die Essensgäste die gesündere Speisenwahl treffen?
  • Welchen Stellenwert hat die vegetarische Ernährung heute und in der Zukunft?
  • Welche Lösungen bietet die Industrie?
  • Welche Herausforderungen kommen noch auf die GV zu?

Die Beantwortung dieser Fragen sowie praxisnahe Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für eine attraktive und zeitgemäße Außer-Haus-Verpflegung stehen im Fokus der Veranstaltungsreihe.

Praktische Einblicke

Neben theoretischen Impulsen können sich die Teilnehmenden auch praktisch inspirieren lassen: im Rahmen einer Betriebsbegehung gibt der jeweilige Gastgeber spannende Einblicke. In Wildau wird das Dennis Walnsch, Niederlassungsleiter Küchen der WSG Wildauer Service GmbH sein. Für 2022 geplant sind die Betriebsgastronomien von:

  • Hipp in Pfaffenhofen, Termin wird noch bekannt gegeben
  • Axa in Wiesbaden, 5. April 2022 –> Zum Flyer
  • Fond Of in Köln, 16. Juni 2022

Die Workshops richten sich an Führungskräfte der Außer-Haus-Verpflegung und deren Nachfolgende. Der GVMANAGER begleitet die Workshops als Medienpartner.

Redaktion GastroInfoPortal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Der neue GVMANAGER ist da! Für gastronomische Betriebe, die während der Corona-Zeit in Bewegung geblieben sind, zahlen sich die Anstrengungen jetzt, wo wieder etwas mehr Schwu...
„Hürden nur in den Köpfen der anderen“ Sebastian Erfurth kannte nie Berührungsängste, wenn es um das Zusammensein mit Menschen mit Behinderungen geht. So absolvierte der 41-Jährige berei...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend