x
Datum: 20.03.2000Quelle:

Hamburg. Völlig neu gestaltet präsentiert sich das Gastronomische Forum auf der 74. Internationalen Fachmesse INTERNORGA 2000 in Hamburg. Das zentrale Aktions- und Informationszentrum für Hotellerie und Gastronomie, für die Bäcker und Konditoren, die Hotelfachschulen und Barkeeper fällt durch attraktives Design auf. Das Gastronomische Zentrum gilt als Herzstück der Fachmesse.

Das Forum bietet den ideellen Trägern der INTERNORGA – das sind die norddeutschen Landesverbände des Hotel- und Gaststättengewerbes – die Plattform für Aktionen und Information. An jedem der sechs Messetage gestaltet ein anderer Landesverband das Programm: Hamburg, Bremen, Sachsen-Anhalt, Lippe, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Außerdem stellen sich der Verband der Köche Deutschlands, der Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte, die Hamburger Bäckerinnung und der Landesverband der Konditoren Hamburg sowie die Deutsche Barkeeper-Union mit Aktionen vor. Dazu gehören das Kochen in der „Gläsernen Küche“ oder der Service-Wettbewerb „Der gedeckte Tisch“, und Hamburger Bäckermeister zeigen täglich vor den Augen der Besucher Proben ihres Könnens.

Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Gastgewerbeumsatz gestiegen Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Mai 2014 real 2,9 % und nominal 5,3 % mehr um als im Mai 2013. Das war die höchste pos...
VdF Fachtagung 2019 Wie man eine Bodenrinne richtig verlegt, wurde bei der VdF-Fachtagung gezeigt. Die 36. VdF-Fachtagung 2019 fand in diesem Jahr vom 6. bis 7. Juni ...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend